korrekturen.de | Korrektorat und Lektorat

Rechtschreibforum

fabalista

Bei Fragen zur deutschen Rechtschreibung, nach Duden richtigen Schreibweise, zu Grammatik oder Kommasetzung, Bedeutung oder Synonymen sind Sie hier richtig. Bevor Sie eine Frage stellen, nutzen Sie bitte die Suchfunktionen.

Benutzerdefinierte Suche

Re: wofür / für was

Autor:Julian von Heyl
Datum: Di, 23.3.2010, 20:50
Antwort auf: Re: wofür / für was (Karin)

> Weiter steht in "Richtiges und gutes Deutsch":
> "für was/wofür: Die Verbindung 'für + was' (Für was hast du
> das gekauft? Ich frage mich, für was das sein soll?) kommt in
> der gesprochenen Sprache recht häufig vor. Im geschriebenen
> Standarddeutsch wird in der Regel 'wofür' verwendet: Wofür hast
> du das gekauft? Ich frage mich, wofür das sein soll."

Übrigens wieder ein gutes Beispiel dafür, dass der Duden doch sehr vorsichtig mit einer allzu strengen Festlegung bzw. Unterscheidung in "Standarddeutsch" und "Umgangssprache" ist: "recht häufig", "in der Regel". Soll wohl heißen, es ist nicht so richtig falsch, aber auch nicht so richtig richtig. :-)

Gruß
Julian

 

antworten


Beiträge zu diesem Thema

wofür / für was
Andreas -- Di, 23.3.2010, 19:16
Re: wofür / für was
Karin -- Di, 23.3.2010, 20:27
Re: wofür / für was
Julian von Heyl -- Di, 23.3.2010, 20:50
Re: wofür / für was
Karin -- Di, 23.3.2010, 21:24