korrekturen.de | Korrektorat und Lektorat

Rechtschreibforum

fabalista

Bei Fragen zur deutschen Rechtschreibung, nach Duden richtigen Schreibweise, zu Grammatik oder Kommasetzung, Bedeutung oder Synonymen sind Sie hier richtig. Bevor Sie eine Frage stellen, nutzen Sie bitte die Suchfunktionen.

Benutzerdefinierte Suche

 

Re: Gedankenstrich nach Einschub

Autor:Julian von Heyl
Datum: Mi, 4.1.2012, 19:06

> Doch, genau das tut er. Siehe Regel 45
> http://www.duden.de/rechtschreibregeln/gedankenstrich

Hast du denn auch Regel 46 gelesen ("Zum umschließenden Text gehörende Satzzeichen dürfen nicht weggelassen werden") und den dort aufgeführten Beispielsatz?

Sie verschweigt – leider! –, wen sie mit ihrem Vorwurf gemeint hat.

Noch deutlicher wird es im Regelwerk an der Verweisstelle § 85 ausgeführt:
http://www.korrekturen.de/regelwerk/zeichensetzung2.shtml#P85

Sie betonte – ich weiß es noch ganz genau –, dass sie für einen Erfolg nicht garantieren könne. Vgl.: Sie betonte, dass sie für einen Erfolg nicht garantieren könne.

Und ebendieser Fall liegt hier auch vor:

Manchmal raten Ärzten ihren Patienten zu Operationen – z. B. am Rücken –, die mitunter nicht notwendig wären. Vgl.: Manchmal raten Ärzten ihren Patienten zu Operationen, die mitunter nicht notwendig wären.

Anders ausgedrückt: Natürlich ersetzen die Gedankenstriche eines Einschubs die Kommas eines Einschubs, wenn man statt Kommas Gedankenstriche nimmt. Sie ersetzen aber nicht Kommas, die aus anderen Gründen in den Satz gehören, z. B. weil ein Nebensatz abzutrennen ist.

Gruß
Julian

 

antworten


Beiträge zu diesem Thema

Gedankenstrich nach Einschub
Claudia -- Mi, 4.1.2012, 18:07
Re: Gedankenstrich nach Einschub
Julian von Heyl -- Mi, 4.1.2012, 18:12
Re: Gedankenstrich nach Einschub
Andreas -- Mi, 4.1.2012, 18:32
Re: Gedankenstrich nach Einschub
Julian von Heyl -- Mi, 4.1.2012, 18:57
Re: Gedankenstrich nach Einschub
Andreas -- Mi, 4.1.2012, 19:26
Re: Gedankenstrich nach Einschub
Julian von Heyl -- Mi, 4.1.2012, 19:53
Re: Gedankenstrich nach Einschub
Andreas -- Mi, 4.1.2012, 20:22
Re: Gedankenstrich nach Einschub
Julian von Heyl -- Mi, 4.1.2012, 21:03
Re: Gedankenstrich nach Einschub
Andreas -- Do, 5.1.2012, 21:41
Re: Gedankenstrich nach Einschub
Kai -- Mi, 4.1.2012, 18:41
Re: Gedankenstrich nach Einschub
Julian von Heyl -- Mi, 4.1.2012, 18:50
Re: Gedankenstrich nach Einschub
Kai -- Mi, 4.1.2012, 18:56
Re: Gedankenstrich nach Einschub
Julian von Heyl -- Mi, 4.1.2012, 19:06