korrekturen.de | Korrektorat und Lektorat

Rechtschreibforum

Bei Fragen zur deutschen Rechtschreibung, nach Duden richtigen Schreibweise, zu Grammatik oder Kommasetzung, Bedeutung oder Synonymen sind Sie hier richtig. Bevor Sie eine Frage stellen, nutzen Sie bitte die Suchfunktionen.

Re: Kohlehydrate (ohne "n")

Autor:Florian
Datum: So, 10.7.2016, 19:34
Antwort auf: Kohlehydrate (ohne "n") (Peter Schneider)

Hallo,
die obige Antwort ist so nicht ganz vollständig. Richtig ist vielmehr, dass der Begriff ursprünglich als Kohlehydrate, also ohne "n" geprägt wurde. Man konnte vor 20 Jahren auch noch des öfteren lesen, dass Kohlenhydrate falsch ist. Mittlerweile wurde die falsche Form aber so häufig benutzt, dass sie mittlerweile akzeptiert ist und die alte Form ohne "n" früher oder später verdrängen wird.

Wer Kohlehydrate schreibt, schreibt wahrscheinlich auch Phantasie und Photograph ;-)

 

antworten


Beiträge zu diesem Thema

Kohlehydrate (ohne "n")
Peter Schneider -- Mi, 1.11.2006, 15:04
Re: Kohlehydrate (ohne "n")
seth -- Mi, 1.11.2006, 16:48
Re: Kohlehydrate (ohne "n")
Kunze-Obsieger, Benno -- Mi, 1.11.2006, 20:24
Re: Kohlehydrate (ohne "n")
rrbth -- Do, 2.11.2006, 16:01
Re: Kohlehydrate (ohne "n")
Julian von Heyl -- Do, 2.11.2006, 22:57
Re: Kohlehydrate (ohne "n")
Julian von Heyl -- Mi, 1.11.2006, 17:08
Re: Kohlehydrate (ohne "n")
Mayasun -- Mi, 1.5.2013, 11:54
Re: Kohlehydrate (ohne "n")
Karla Krauschen -- Mi, 1.5.2013, 12:25
Re: Kohlehydrate (ohne "n")
UNSICHERHEITSRAT -- Do, 9.5.2013, 21:30
Re: Kohlehydrate (ohne "n")
Karla Krauschen -- Do, 9.5.2013, 23:52
Re: Kohlehydrate (ohne "n")
Florian -- So, 10.7.2016, 19:34
Re: Kohlehydrate (ohne "n")
Otto Albrecht -- Fr, 17.8.2018, 08:12
Re: Kohlehydrate (ohne "n")
Pumene -- Fr, 17.8.2018, 13:57
Re: Kohlehydrate (ohne "n")
Ros Bremer -- Do, 16.5.2019, 11:07
mit n
Pumene -- Do, 16.5.2019, 13:32