korrekturen.de | Korrektorat und Lektorat

Rechtschreibforum

Bei Fragen zur deutschen Rechtschreibung, nach Duden richtigen Schreibweise, zu Grammatik oder Kommasetzung, Bedeutung oder Synonymen sind Sie hier richtig. Bevor Sie eine Frage stellen, nutzen Sie bitte die Suchfunktionen.

Aussprache "ɛ" (ä/e)

Autor:Ausspracheonkel
Datum: Do, 6.7.2017, 13:46

Hallo,
mir ist gerade auf
https://de.wiktionary.org/wiki/Wiktionary:Deutsch/Lautschrift
aufgefallen, dass "Bäcker" und "Ende" angeblich identische Vokale
haben. Das mag ja stimmen, auch wenn ich persönlich das E in "Ende
einen tick weniger offen ausspreche.
Aber was wird denn dann aus Konjunktiv II oder einem Plural?
- binden/bände // Lende : ist -ände und -ende wirklich identisch??
Mache ich einen Fehler, wenn ich das "ä" offener ausspreche, also
mehr in Richtung "äh".
- Sogar "äh" (Laut zur Pausenfüllung etc.) wird mit demselben Vokal
angeben wie "Lende". Das kann doch nicht sein?! Bei Wiktionary
und Langenscheidt ist es aber so angegeben.
- Analog, Rand/Ränder // Absender (identisches E, angeblich)

Danke für Aufklärung. Bin sehr verwirrt. Für mich war ein ä
in der Aussprache immer ganz klar getrennt von allen Aussprachen
von einem "e".

 

antworten


Beiträge zu diesem Thema

Aussprache "ɛ" (ä/e)
Ausspracheonkel -- Do, 6.7.2017, 13:46
Re: Aussprache "ɛ" (ä/e)
Kai -- Do, 6.7.2017, 17:14
Re: Aussprache "ɛ" (ä/e)
Ausspracheonkel -- Fr, 7.7.2017, 16:09
Re: Aussprache "ɛ" (ä/e)
Kai -- Fr, 7.7.2017, 20:16
Re: Aussprache "ɛ" (ä/e)
Rolf Landolt -- Sa, 8.7.2017, 17:02
Re: Aussprache "ɛ" (ä/e)
stefanf -- Fr, 30.8.2019, 12:24