korrekturen.de | Korrektorat und Lektorat

Rechtschreibforum

Bei Fragen zur deutschen Rechtschreibung, nach Duden richtigen Schreibweise, zu Grammatik oder Kommasetzung, Bedeutung oder Synonymen sind Sie hier richtig. Bevor Sie eine Frage stellen, nutzen Sie bitte die Suchfunktionen.

Re: Fragezeichen bei rhetorischen Fragen

Autor:Grammatikus
Datum: Di, 29.8.2017, 19:03
Antwort auf: Fragezeichen bei rhetorischen Fragen (Christof)

Eine Aussage kann wie eine Frage formuliert werden; es wird jedoch keine Antwort erwartet. Weil solche Aussagesätze wie Fragen aussehen, gehört grammatisch das Fragezeichen dazu.

Habe ich dir das nicht schon hundertmal gesagt? = Ich habe dir das schon hundertmal gesagt.
Wer hört schon auf mich? = Niemand hört auf mich.

 

antworten


Beiträge zu diesem Thema

Fragezeichen bei rhetorischen Fragen
Christof -- Di, 29.8.2017, 19:03
Re: Fragezeichen bei rhetorischen Fragen
Grammatikus -- Di, 29.8.2017, 19:03
Re: Fragezeichen bei rhetorischen Fragen
Flexionstabelle -- Di, 29.8.2017, 19:03
Re: Fragezeichen bei rhetorischen Fragen
Kai -- Di, 29.8.2017, 19:03
Re: Fragezeichen bei rhetorischen Fragen
Achim Stößer -- So, 17.11.2019, 15:16
Re: Fragezeichen bei rhetorischen Fragen
Vollprofi -- So, 17.11.2019, 17:49
Re: Fragezeichen bei rhetorischen Fragen
Ivan Panchenko -- So, 1.12.2019, 23:53