korrekturen.de | Korrektorat und Lektorat

Rechtschreibforum

Bei Fragen zur deutschen Rechtschreibung, nach Duden richtigen Schreibweise, zu Grammatik oder Kommasetzung, Bedeutung oder Synonymen sind Sie hier richtig. Bevor Sie eine Frage stellen, nutzen Sie bitte die Suchfunktionen.

Re: Nominativ oder Gen? Komma?

Autor:Vollprofi
Datum: So, 13.1.2019, 08:46
Antwort auf: Nominativ oder Gen? Komma? (Sanduhr)

> Um das Haus zu schützen(,)[?] empfiehlt sich der Einsatz einer
> Kamera, die in Kombination mit einer Alarmanlage von der Firma
> Schrill (,)[?] wie die/der [?] "Alarma0815"(,)[?] die
> höchstmögliche Sicherheit schafft.

1. Komma: obligatorisch
2.+3. Komma: optional (entweder beide oder keines)

..., wie der [Alarmanlage] "Alarma0815", ...

Es handelt sich dabei im Übrigen nicht um den Genitiv, sondern um den Dativ, denn die Präp. mit regiert den Dativ. Statt des paarigen Kommas könnten auch Gedankenstriche oder Klammern verwendet werden.

 

antworten


Beiträge zu diesem Thema

Nominativ oder Gen? Komma?
Sanduhr -- Sa, 12.1.2019, 17:39
Re: Nominativ oder Gen? Komma?
Vollprofi -- So, 13.1.2019, 08:46
Re: Nominativ oder Gen? Komma?
Kai -- So, 13.1.2019, 23:32
Re: Nominativ oder Gen? Komma?
Vollprofi -- Mo, 14.1.2019, 00:04
Re: Nominativ oder Gen? Komma?
Julian von Heyl -- Mo, 14.1.2019, 04:20
Re: Nominativ oder Gen? Komma?
Zuckerschnecke -- Mo, 14.1.2019, 15:29
Re: Nominativ oder Gen? Komma?
Vollprofi -- Mo, 14.1.2019, 15:37
Re: Nominativ oder Gen? Komma?
Kai -- Mo, 14.1.2019, 16:37
Re: Nominativ oder Gen? Komma?
Vollprofi -- Mo, 14.1.2019, 16:49