korrekturen.de | Korrektorat und Lektorat

Rechtschreibforum

Bei Fragen zur deutschen Rechtschreibung, nach Duden richtigen Schreibweise, zu Grammatik oder Kommasetzung, Bedeutung oder Synonymen sind Sie hier richtig. Bevor Sie eine Frage stellen, nutzen Sie bitte die Suchfunktionen.

Re: Furcht einflößend / besorgniserregend

Autor:Zuckerschnecke
Datum: Mi, 20.3.2019, 01:12

Ciao Blau!

> Die vom Duden jeweils empfohlene Schreibweise ist
> "Furcht einflößend" (gegenüber "furchteinflößend") und
> "besorgniserregend" (gegenüber "Besorgnis erregend").

> Warum ist dies so?

Siehe: https://de.wikipedia.org/wiki/Idiosynkrasie, ggf. auch: https://de.wikipedia.org/wiki/Eskapismus.

> Worin liegt der Unterschied zwischen diesen Ausdrücken, […]

Es gibt keinen orthografisch relevanten Unterschied.

> […] der zu einer unterschiedlichen Empfehlung der Schreibweise führt?

Julian von Heyl empfiehlt die bereits vor der Rechtschreibreform üblichen Schreibweisen »furchteinflößend« (www.korrekturen.de/wortliste/furchteinfloessend.shtml) und »besorgniserregend« (www.korrekturen.de/wortliste/besorgniserregend.shtml).

Beachte speziell zur vergeblichen Empfehlung von »Furcht einflößend« auch Folgendes:







 

antworten


Beiträge zu diesem Thema

Furcht einflößend / besorgniserregend
Sinine -- Di, 19.3.2019, 20:02
Re: Furcht einflößend / besorgniserregend
Zuckerschnecke -- Mi, 20.3.2019, 01:12
Re: Furcht einflößend / besorgniserregend
Sinine -- Do, 28.3.2019, 02:21
Re: Furcht einflößend / besorgniserregend
Julian von Heyl -- Do, 28.3.2019, 05:22
Re: Furcht einflößend / besorgniserregend
Zuckerschnecke -- Do, 28.3.2019, 13:18