korrekturen.de | Korrektorat und Lektorat

Rechtschreibforum

Bei Fragen zur deutschen Rechtschreibung, nach Duden richtigen Schreibweise, zu Grammatik oder Kommasetzung, Bedeutung oder Synonymen sind Sie hier richtig. Bevor Sie eine Frage stellen, nutzen Sie bitte die Suchfunktionen.

Re: besserstehen

Autor:Daniel Goldstein
Datum: Mo, 1.7.2019, 16:48
Antwort auf: Re: besserstehen (Julian von Heyl)

"sich besserstehen" steht im Duden 1 nur als Beispiel im Kasten "besser": "aber wir werden uns finanziell bald besserstehen". Im Wörterbucheintrag steht es ohne "sich", und Duden.de erklärt das Wort so: "sich in einer besseren finanziellen Situation befinden". Ich frage mal beim Duden an, ob im Kasten wirklich "uns" stehen muss. Wenn nicht, wäre "besserstehen" (auch) als nichtreflexives Verb verwendbar, und demnach wäre "Sobald die Dinge besserstehen ..." nicht falsch. Dennoch käme es mir in einem Vergleich seltsam vor: "Sobald die Dinge besserstehen als heute ..."

 

antworten


Beiträge zu diesem Thema

besserstehen
kathi -- Fr, 14.12.2012, 13:17
Re: besserstehen
oberhaenslir -- Sa, 15.12.2012, 05:21
Re: besserstehen
Julian von Heyl -- Sa, 15.12.2012, 14:36
Re: besserstehen
Julian von Heyl -- Sa, 15.12.2012, 14:47
Re: besserstehen
kathi -- Sa, 15.12.2012, 19:07
Re: besserstehen
Julian von Heyl -- Sa, 15.12.2012, 19:27
Re: besserstehen
Daniel Goldstein -- Mo, 1.7.2019, 16:48