korrekturen.de | Korrektorat und Lektorat

Rechtschreibforum

Bei Fragen zur deutschen Rechtschreibung, nach Duden richtigen Schreibweise, zu Grammatik oder Kommasetzung, Bedeutung oder Synonymen sind Sie hier richtig. Bevor Sie eine Frage stellen, nutzen Sie bitte die Suchfunktionen.

Kommatsetzung bei Infinitivgruppen

Autor:ABC
Datum: Sa, 3.8.2019, 13:55

Hallo,

ich habe eine Frage bezüglich der Kommasetzung bei Infinitivgruppen. Wie müssen/können Kommata bei folgendem Satz gesetzt werden?

(I) Krank zu sein bedeutet dann wiederum gefährlich für andere zu sein.

Ist folgendes möglich?
(II) Krank zu sein, bedeutet dann wiederum, gefährlich für andere zu sein.

Ist auch folgendes möglich?
(III) Krank zu sein, bedeutet dann wiederum, gefährlich für andere zu sein.

Ist auch (I) möglich? M.E. müsste die Kommasetzung ja freigestellt sein, da es sich um keine der in §75 des Regelwerks geregelten Fälle handelt. Stimmt das?

 

antworten


Beiträge zu diesem Thema

Kommatsetzung bei Infinitivgruppen
ABC -- Sa, 3.8.2019, 13:55
Re: Kommatsetzung bei Infinitivgruppen
ABC -- Sa, 3.8.2019, 13:57
Re: Kommatsetzung bei Infinitivgruppen
Vollprofi -- Sa, 3.8.2019, 15:48