korrekturen.de | Korrektorat und Lektorat

Rechtschreibforum

Bei Fragen zur deutschen Rechtschreibung, nach Duden richtigen Schreibweise, zu Grammatik oder Kommasetzung, Bedeutung oder Synonymen sind Sie hier richtig. Bevor Sie eine Frage stellen, nutzen Sie bitte die Suchfunktionen.

Re: "einen" oder "einem"?

Autor:Pumene
Datum: Sa, 31.8.2019, 23:45
Antwort auf: "einen" oder "einem"? (Vario)

Hallo Vario

> Heisst es
> korrekt "in einen Verkehrsunfall (verwickelt
> sein)" oder "in einem Verkehrsunfall
> (verwickelt sein)"?
> Welche Regel steckt dahinter?

Die Frage ist ja gar nicht so abwegig.

Der Duden schreibt mir:*

Haben Sie vielen Dank für Ihre interessante Anfrage. Das ist ein sehr spannendes Beispiel. Die Bedeutung des Verbs „sich verwickeln“ besteht aus den beiden Aspekten „in etwas hineingeraten“ und „anschließend darin hängen bleiben“. Je nachdem, welchen Aspekt der Sprecher mehr betonen möchte, können der Dativ oder der Akkusativ gewählt werden. Wird eher das Hängenbleiben betont, steht das Substantiv im Dativ. Wird dagegen das Hineingeraten fokussiert, erscheint das Substantiv im Akkusativ.

*Meine Anmerkung an die Duden—Redaktion war, dass bei verwickeln in der Bedeutung 1 zwar „im Geäst“, aber auch „in die Hochspannungsleitungen“ steht.

https://www.duden.de/rechtschreibung/verwickeln

Beim Verkehrsunfall würde dementsprechend „in etwas hineingeraten“ passen. Es geht ja hier um die Bedeutung 3.

Gruß

Pumene

 

antworten


Beiträge zu diesem Thema

"einen" oder "einem"?
Vario -- Mi, 28.8.2019, 11:30
Re: "einen" oder "einem"?
Wilma -- Mi, 28.8.2019, 14:59
Re: "einen" oder "einem"?
Vollprofi -- Mi, 28.8.2019, 15:53
Re: "einen" oder "einem"?
Kai -- Mi, 28.8.2019, 21:55
Re: "einen" oder "einem"?
Kai -- Mi, 28.8.2019, 21:56
Re: "einen" oder "einem"?
Pumene -- Sa, 31.8.2019, 23:45