korrekturen.de | Korrektorat und Lektorat

Rechtschreibforum

Bei Fragen zur deutschen Rechtschreibung, nach Duden richtigen Schreibweise, zu Grammatik oder Kommasetzung, Bedeutung oder Synonymen sind Sie hier richtig. Bevor Sie eine Frage stellen, nutzen Sie bitte die Suchfunktionen.

Re: Kann auf ein Fragezeichen ein Komma folgen?

Autor:Haniball Lektor
Datum: Mi, 8.1.2020, 21:42

Laut § 89 des amtlichen Regelwerkes schließt man etwas wörtlich Wiedergegebenes mit Anführungszeichen ein. Beispiel: »Das war also Paris!«, dachte Frank. Eine Weglassung von Anführungszeichen könnte bei wörtlicher »Denke« als normwidrig eingestuft werden, auch wenn es sicherlich Bücher gibt, in denen dies praktiziert wird.

Mit freundlichen Grüßen

H. L.

 

antworten


Beiträge zu diesem Thema

Kann auf ein Fragezeichen ein Komma folgen?
Simon -- Mi, 8.1.2020, 12:48
Re: Kann auf ein Fragezeichen ein Komma folgen?
Haniball Lektor -- Mi, 8.1.2020, 21:42
Re: Kann auf ein Fragezeichen ein Komma folgen?
Simon -- Do, 9.1.2020, 08:36