korrekturen.de | Korrektorat und Lektorat

Rechtschreibforum

Bei Fragen zur deutschen Rechtschreibung, nach Duden richtigen Schreibweise, zu Grammatik oder Kommasetzung, Bedeutung oder Synonymen sind Sie hier richtig. Bevor Sie eine Frage stellen, nutzen Sie bitte die Suchfunktionen.

Passiv im Konjunktiv

Autor:ConniXZ
Datum: Mi, 26.2.2020, 14:40

Hallo,
ich hätte eine Frage zu einer wissenschaftlichen Arbeit, die ich gerade verfasse. Es geht um ein Thema, das es so aktuell nicht gibt, was aber in Zukunft eingeführt werden könnte.
Daher schreibe ich viele Aussagen im Konjunktiv. Ich habe nun eine Frage, wie ich korrekt das Passiv bilden soll.
Zum Beispiel:
Die Daten würden gespeichert/aufgezeichnet. ODER: Die Daten würden gespeichert/aufgezeichnet werden. ?

Diese Sache würde zum oben genannten Zweck genutzt. ODER: Diese Sache würde genutzt werden. ?

Ich habe vielfach das "werden" weggelassen. Ist das grammatikalisch so in Ordnung? Oder muss ich explizit immer das Futur ausdrücken?

Danke und viele Grüße!

 

antworten