korrekturen.de | Korrektorat und Lektorat

Rechtschreibforum

Bei Fragen zur deutschen Rechtschreibung, nach Duden richtigen Schreibweise, zu Grammatik oder Kommasetzung, Bedeutung oder Synonymen sind Sie hier richtig. Bevor Sie eine Frage stellen, nutzen Sie bitte die Suchfunktionen.

Re: Wissenschaftliche Lehrer groß geschrieben?

Autor:Julian von Heyl
Datum: So, 15.3.2020, 13:18

> warum wird auf der Seite des Regierungspräsidiums
> „Wissenschaftliche“ groß geschrieben obwohl es ein Adjektiv ist?

> „Berufliche Schulen in Bayern Direkteinstieg als
> Wissenschaftliche Lehrerinnen und Wissenschaftliche Lehrer“

Offenbar sieht man dort "Wissenschaftlicher Lehrer" als feststehende Berufsbezeichnung. Nach der letzten Überarbeitung der Rechtschreibregeln ist die Großschreibung des Gesamtbegriffs mehr denn je ins Ermessen des Schreibenden gestellt, vgl. insbesondere § 63 E4: "Bei Funktionsbezeichnungen [...] kann großgeschrieben werden."

Da ich wissenschaftliche Lehrer eher in Abgrenzung zu Fachlehrer sehe, würde ich hier die Kleinschreibung bevorzugen.

> Wäre der folgende Satz grammatikalisch korrekt?

Nicht ganz. Korrekt wäre (für einen weiblichen Bewerber): Bewerbung als [W/w]issenschaftliche Lehrerin ...

Den Zusatz "mit Direkteinstieg" würde ich weglassen.

Gruß
Julian

 

antworten


Beiträge zu diesem Thema

Wissenschaftliche Lehrer groß geschrieben?
Aynur -- So, 15.3.2020, 11:58
Re: Wissenschaftliche Lehrer groß geschrieben?
Julian von Heyl -- So, 15.3.2020, 13:18