korrekturen.de | Korrektorat und Lektorat

Rechtschreibforum

Bei Fragen zur deutschen Rechtschreibung, nach Duden richtigen Schreibweise, zu Grammatik oder Kommasetzung, Bedeutung oder Synonymen sind Sie hier richtig. Bevor Sie eine Frage stellen, nutzen Sie bitte die Suchfunktionen.

Re: gezogenen

Autor:Pumene
Datum: Mi, 18.3.2020, 13:40
Antwort auf: Re: gezogenen (Gernot Back)

> Einziehen ist aber auch ein intransitives Verb der
> Zustandsveränderung bzw. der Bewegung, das das Perfekt mit dem
> Hilfsverb sein bildet.

... kann ein intransitives Verb ... sein, das ... bilden kann.

Es kann aber auch ein transitives Verb sein:

Die Soldaten sind eingezogen worden.

Das Partizip II kann also zwei ganz konträre Bedeutungen haben:

eingezogene Mieter (sie sind eingezogen)
eingezogene Soldaten (sie wurden eingezogen) [früher „Partizip Perfekt Passiv“ genannt]

Also sind Sätze unmöglich, wo etwa beides kombiniert werden würde, wie:

das betrifft die eingezogenen Soldaten und Mieter ...

Gruß

Pumene

 

antworten


Beiträge zu diesem Thema

gezogenen
Pumene -- Di, 17.3.2020, 00:53
Re: gezogenen
Julian von Heyl -- Di, 17.3.2020, 02:09
Re: gezogenen
Vollprofi -- Di, 17.3.2020, 12:23
Re: gezogenen
Pumene -- Di, 17.3.2020, 14:01
Re: gezogenen
Zuckerschnecke -- Di, 17.3.2020, 17:59
Re: gezogenen
Pumene -- Di, 17.3.2020, 22:38
Re: gezogenen
Zuckerschnecke -- Mi, 18.3.2020, 10:18
Re: gezogenen
Gernot Back -- Mi, 18.3.2020, 13:01
Re: gezogenen
Pumene -- Mi, 18.3.2020, 13:40
Re: gezogenen
Gernot Back -- Mi, 18.3.2020, 16:57
Re: gezogenen
Julian von Heyl -- Mi, 18.3.2020, 18:10
Re: gezogenen
Gernot Back -- Mi, 18.3.2020, 19:03
Re: gezogenen
Julian von Heyl -- Mi, 18.3.2020, 19:49
Re: gezogenen
Zuckerschnecke -- Do, 19.3.2020, 10:17
Re: gezogenen
Zuckerschnecke -- Di, 17.3.2020, 14:00