korrekturen.de | Korrektorat und Lektorat

Rechtschreibforum

Bei Fragen zur deutschen Rechtschreibung, nach Duden richtigen Schreibweise, zu Grammatik oder Kommasetzung, Bedeutung oder Synonymen sind Sie hier richtig. Bevor Sie eine Frage stellen, nutzen Sie bitte die Suchfunktionen.

Re: Welche Variante ist richtig?

Autor:Pumene
Datum: Mo, 23.3.2020, 21:18
Antwort auf: Re: Welche Variante ist richtig? (Gernot Back)

>> Immer wieder lese ich die Variante mit „ist gewesen“ ...

> Bei den Verben "sein" und "haben" sowie den
> modalen Hilfsverben verwendet man auch in der gesprochenen
> Sprache
lieber das Präteritum (Satz 3) statt des Perfekts (Satz
> 1).

Ich weiß nicht genau, ob eine Antwort „in der gesprochenen Sprache“ hilfreich ist, wenn in der Fragestellung „immer wieder lese ich“ steht.

Erzählzeit in Texten, wenn Vergangenheit betreffend: Präteritum

(In der gesprochenen Sprache (von Süddeutschland ausgehend, jetzt auch in Norddeutschland verbreitet): Perfekt, außer — siehe Antwort von Gernot Back)

> Eine unmotivierte Vorvergangenheit (Satz 2 im Plusqaumperfekt
> ohne einen anderen Satz im Präteritum oder Perfekt im Kotext)
> ist sowieso Substandard, besonders in Hessen und der Pfalz
> gleichwohl verbreitet.

Plusquamperfekt, Kontext

>> Satzstellung

Der Begriff „Satzstellung“ passt nicht so recht.

Gruß

Pumene

 

antworten


Beiträge zu diesem Thema

Welche Variante ist richtig?
Ralf81 -- Sa, 21.3.2020, 20:27
Re: Welche Variante ist richtig?
Gernot Back -- Sa, 21.3.2020, 20:57
Re: Welche Variante ist richtig?
Pumene -- Mo, 23.3.2020, 21:18