korrekturen.de | Korrektorat und Lektorat

Rechtschreibforum

Bei Fragen zur deutschen Rechtschreibung, nach Duden richtigen Schreibweise, zu Grammatik oder Kommasetzung, Bedeutung oder Synonymen sind Sie hier richtig. Bevor Sie eine Frage stellen, nutzen Sie bitte die Suchfunktionen.

Re: Satzglied: Vergleiche mit "als"

Autor:Vollprofi
Datum: So, 17.5.2020, 14:17
Antwort auf: Satzglied: Vergleiche mit "als" (Charlotte)

> Hallo zusammen,

> wie bestimmt man die Satzglieder der folgenden Sätze:

> 1. Neil Armstrong stand als erster Mensch auf dem Mond.
1. Subjekt / Prädikat / AdvB modal / AdvB lokal. Frage: In
> welchem Kasus steht die modale AdvB, also "als erster
> Mensch"?
Passt so. Nominativ.

> 2. Der Mond hat eine geringere Masse als die Erde.
> 2. Subjekt / Prädikat / Akkusativobjekt. Frage: Was hat es mit
> "als die Erde" auf sich? Um welches Satzglied handelt
> es sich?
Es ist kein Satzglied, sondern ein zum Akk.-Objekt gehörendes Attribut, da nicht frei im Satz verschiebbar. Du könntest noch ergänzen, dass "hat" hier Vollverb ist i.S.v. besitzen.

> 3. Ich bin eine Buchfigur, eine sehr wunderbare und seltsame
> Erscheinung.
> 3. Subjekt / Prädikat (Kopula + Gleichsetzungsnominativ). Frage:
> Richtig so?
Ja.

> Gehört der Nebensatz zum Prädikat oder ist das ein
> Attribut (Apposition)?
Letzteres.

> Wie beschreibt man hierbei die
> Satzglieder?
Hast du doch gemacht?

> 4. Im Wartezimmer mussten wir Platz nehmen und über eine Stunde
> warten.
> 4. AdvB lokal / Prädikat / Subjekt / Teil des Prädikats (?) /
> und(???) / AdvB temporal / Prädikat. Frage: Wie beschreibt man
> "musste", da es offensichtlich zu zwei Prädikaten
> gehört?
Finiter Teil des Prädikats; gehört zu zwei infiniten Prädikatsteilen (der zweite Teilsatz ist elliptisch). Du musst dich entscheiden, ob Platz nehmen Akk.-Objekt + Präd. ist oder doch nur Präd., da idiomatisiert (ich bin für Letzteres).

> Was ist die Konjunktion "und" für ein
> Satzglied, also wie beschreibt man das syntaktisch?
Es ist gar kein Satzglied.

> 5. Sven spielt mit Ole, einem Jungen aus seiner Klasse.
> 5. Subjekt / Prädikat / Dativobjekt / (???). Frage: Gehört
> "einem Jungen aus seiner Klasse" zum Objekt? Ist das
> ein Attribut (Apposition)? Wie beschreibt man das syntaktisch?
Falsch. Kein Dativobjekt, sondern ein Präpositionalobjekt! >>> mit Ole, einem Jungen aus seiner Klasse
Das nach dem Komma ist eine Apposition zu "Ole".>>> referenzidentisch, steht im selben Kasus

> Vielen Dank für die Antworten!

Ich hoffe, du kannst damit etwas anfangen. :-)

 

antworten


Beiträge zu diesem Thema

Satzglied: Vergleiche mit "als"
Charlotte -- So, 17.5.2020, 13:07
Re: Satzglied: Vergleiche mit "als"
Vollprofi -- So, 17.5.2020, 14:17