korrekturen.de | Korrektorat und Lektorat

Rechtschreibforum

Bei Fragen zur deutschen Rechtschreibung, nach Duden richtigen Schreibweise, zu Grammatik oder Kommasetzung, Bedeutung oder Synonymen sind Sie hier richtig. Bevor Sie eine Frage stellen, nutzen Sie bitte die Suchfunktionen.

Re: Heterogenität(en)

Autor:Pumene
Datum: So, 19.7.2020, 20:35
Antwort auf: Re: Heterogenität(en) (Vollprofi)

> Wichtiger ist, dass sich entscheiden kein transitives
> Verb ist und daher nicht ins Passiv gesetzt werden kann.

> Gern geschehen. Hier wirst du gehelft! :D

Noch wichtiger ist, dass „sich entscheiden“ ein „reflexives Verb“ ist, denn auch intransitive Verben können unpersönliche Passiv-Formen bilden,

z.B.: dem Fragesteller wird geholfen.

Reflexive Verben kann man nicht in passiver Konstruktion einsetzen. Es heißt also nicht „Es wurde sich entschieden“.

Aus:

https://www.uni-siegen.de/phil/sozialwissenschaften/soziologie/mitarbeiter/ludwig-mayerhofer/hinweise_abschlussarbeiten_ludwig-mayerhofer.pdf

(Seite 6)

Gruß

Pumene

 

antworten


Beiträge zu diesem Thema

Heterogenität(en)
Marlis -- So, 19.7.2020, 11:54
Re: Heterogenität(en)
Pumene -- So, 19.7.2020, 12:34
Re: Heterogenität(en)
Vollprofi -- So, 19.7.2020, 17:50
Re: Heterogenität(en)
Pumene -- So, 19.7.2020, 20:35
Re: Heterogenität(en)
Vollprofi -- So, 19.7.2020, 21:11
Re: Heterogenität(en)
Pumene -- So, 19.7.2020, 21:44