korrekturen.de | Korrektorat und Lektorat

Rechtschreibforum

Bei Fragen zur deutschen Rechtschreibung, nach Duden richtigen Schreibweise, zu Grammatik oder Kommasetzung, Bedeutung oder Synonymen sind Sie hier richtig. Bevor Sie eine Frage stellen, nutzen Sie bitte die Suchfunktionen.

Re: statt dessen / stattdessen

Autor:serk.111
Datum: Mo, 5.10.2020, 22:40
Antwort auf: Re: statt dessen / stattdessen (Pumene)

Die Quelle ist aus dem Jahre 1970. Damals war die Schreibung noch richtig. Heutigentags ist sie nur noch in besonderen Ausnahmefällen erlaubt.

Laut duden.de:

die Kanzlerin konnte nicht kommen, stattdessen (dafür) schickte sie einen Minister, aber der Kanzler, statt dessen (für den) eine Ministerin erschienen war, ließ grüßen

 

antworten


Beiträge zu diesem Thema

statt dessen / stattdessen
Adele -- Mo, 23.7.2007, 13:26
Re: statt dessen / stattdessen
Julian von Heyl -- Mo, 23.7.2007, 14:19
Re: statt dessen / stattdessen
Julian von Heyl -- Mo, 23.7.2007, 14:20
Re: statt dessen / stattdessen
Adele -- Mo, 23.7.2007, 17:26
Re: statt dessen / stattdessen
Sascha -- Di, 26.7.2011, 10:42
Re: statt dessen / stattdessen
Kai -- Di, 26.7.2011, 11:02
Re: statt dessen / stattdessen
Sascha -- Di, 26.7.2011, 11:06
Re: statt dessen / stattdessen
serk.111 -- Mo, 5.10.2020, 21:49
Re: statt dessen / stattdessen
Pumene -- Mo, 5.10.2020, 22:32
Re: statt dessen / stattdessen
serk.111 -- Mo, 5.10.2020, 22:40
Re: statt dessen / stattdessen
Vollprofi -- Di, 6.10.2020, 00:02