korrekturen.de | Korrektorat und Lektorat

Rechtschreibforum

Bei Fragen zur deutschen Rechtschreibung, nach Duden richtigen Schreibweise, zu Grammatik oder Kommasetzung, Bedeutung oder Synonymen sind Sie hier richtig. Bevor Sie eine Frage stellen, nutzen Sie bitte die Suchfunktionen.

Re: Komma eingeschobener Satz

Autor:Pumene
Datum: Do, 19.11.2020, 22:04
Antwort auf: Komma eingeschobener Satz (mad)

> In folgendem Satz ist kein Komma enthalten:

> "Gerne überzeuge ich Sie von meinen Kenntnissen in einem
> persönlichen Gespräch."

> Wenn der Satz erweitert wird, kommt dann vor UND ein Komma,

Nein (das „und“ ersetzt das Komma)

§ 74 E2

E2: Wenn eine beiordnende Konjunktion wie und, oder (§ 72) Satzglieder oder Teile von Satzgliedern mit Nebensätzen verbindet, so steht zwischen den Bestandteilen einer solchen Reihung kein Komma. Gegenüber dem übergeordneten Satz sind die Teile der Reihung nur dann mit Komma abgetrennt, wenn der Nebensatz anschließt, nicht aber, wenn das Satzglied bzw. ein Teil eines Satzgliedes anschließt:
Außerordentlich bedauert hat er diesen Vorfall und dass das hier geschehen konnte.
Bei großer Dürre oder wenn der Föhn weht, ist das Rauchen hier streng verboten.
Wenn der Föhn weht oder bei großer Dürre ist das Rauchen hier streng verboten.
Das Rauchen ist hier streng verboten bei großer Dürre oder wenn der Föhn weht.
Das Rauchen ist hier streng verboten, wenn der Föhn weht oder bei großer Dürre.

https://www.korrekturen.de/regelwerk/zeichensetzung2-1c.shtml

> weil
> nach dem eingefügten Satz auch ein Komma kommt?

> "Gerne überzeuge ich Sie von meinen Kenntnissen, und wie
> ich diese in Ihrem Betrieb einbringen kann, in einem
> persönlichen Gespräch."

Gruß

Pumene

 

antworten


Beiträge zu diesem Thema

Komma eingeschobener Satz
mad -- Do, 19.11.2020, 21:59
Re: Komma eingeschobener Satz
Pumene -- Do, 19.11.2020, 22:04
Re: Komma eingeschobener Satz
mad -- Do, 19.11.2020, 22:18