korrekturen.de | Korrektorat und Lektorat

Rechtschreibforum

Bei Fragen zur deutschen Rechtschreibung, nach Duden richtigen Schreibweise, zu Grammatik oder Kommasetzung, Bedeutung oder Synonymen sind Sie hier richtig. Bevor Sie eine Frage stellen, nutzen Sie bitte die Suchfunktionen.

Re: Noch eine Kommafrage

Autor:Pumene
Datum: Mi, 6.1.2021, 13:13
Antwort auf: Noch eine Kommafrage (Simone G.)

> Dabei wird von den beiden Autoren (,) Müller und Westermann (,)
> eine Analyse vorgenommen.

> Sind die Kommas hier korrekt?

Eher nicht:

Ich zitiere volltoll aus einer meiner Meinung nach ähnlichen Anfrage:

https://www.korrekturen.de/forum.pl/md/read/id/128293/sbj/kommas-und-anders/

Zu:
> 7 »Der britische Bergsteiger, Max Rille (34), soll heute ( Komma
> nach Name oder Zahl??)
Ich würde das Komma nach „(34)“ setzen.
Wenn der Name in: »Der britische Bergsteiger Max Rille (34) soll heute ...« nicht in Kommas eingeschlosen wird, bedeutet es:
Der Name ist ein notwendiger Bestandteil des Satzes, da man sonst in der Regel nicht weiß, welcher britische Bergsteiger gemeint ist.
Schließt man den Namen in paariges Komma ein – also: am Anfang und am Ende des Namens inklusive der Altersangabe in Klammern steht je ein Komma –, so macht man eine Aussage über die Person: »Der britische Bergsteiger, Max Rille (34), soll heute ...«
Das bedeutet in diesem Fall: Es gibt nur einen britischen Bergsteiger, und der heißt Max Rille. Sein Name ist nur ein Zusatz zu der ausreichend genauen Angabe »Der britische Bergsteiger« und könnte weggelassen werden, ohne dass eine notwendige Information verloren geht.
Fazit:
Falls Großbritannien nur einen Bergsteiger hat, dann: Name in paariges Komma setzen.
Falls Max Rille der einzige britische Bergsteiger sein kann, er könnte aber auch einer unter mehreren sein, dann: OHNE Kommas.
Da es bekanntlich eine ganze Reihe Bergsteiger in Großbritannien gibt (etwa Stephen Venables, Chris Bonington, Joe Simpson), so setzt man den Namen n i c h t in Kommas:
»Der britische Bergsteiger Max Rille (34) soll heute ...«

(Zitatende)

Gruß

Pumene

 

antworten


Beiträge zu diesem Thema

Noch eine Kommafrage
Simone G. -- Mi, 6.1.2021, 01:11
Re: Noch eine Kommafrage
Pumene -- Mi, 6.1.2021, 13:13
Re: Noch eine Kommafrage
Simone G. -- Mi, 6.1.2021, 13:38
Re: Noch eine Kommafrage
Pumene -- Mi, 6.1.2021, 13:47
Re: Noch eine Kommafrage
Simone G. -- Mi, 6.1.2021, 14:03