korrekturen.de | Korrektorat und Lektorat

Rechtschreibforum

Bei Fragen zur deutschen Rechtschreibung, nach Duden richtigen Schreibweise, zu Grammatik oder Kommasetzung, Bedeutung oder Synonymen sind Sie hier richtig. Bevor Sie eine Frage stellen, nutzen Sie bitte die Suchfunktionen.

Re: Kommasetzung: und ob

Autor:Bärbel
Datum: Do, 11.2.2021, 11:21
Antwort auf: Kommasetzung: und ob (Valerie)

Der Satz sollte gänzlich umgeschrieben werden, da er zweideutig ist.
Das „ob dieser nur ein Mythosi ist“ kann sich sowohl auf „den gelesenen Artikel“ sowie auch auf den „Club 27“ beziehen.

Abgesehen davon, sollte man nicht schreiben, was man schreiben will, sondern es einfach schreiben (ich will meinen Standpunkt äußern).

Das sind überflüssige Füllsätze.

Das ist so wie bei Leuten, die jedesmal, bevor sie die Frage stellen, sagen, sie hätten „da mal eine Frage“.

 

antworten


Beiträge zu diesem Thema

Kommasetzung: und ob
Valerie -- Do, 11.2.2021, 08:59
Re: Kommasetzung: und ob
Bärbel -- Do, 11.2.2021, 11:21
Re: Kommasetzung: und ob
Gernot Back -- Do, 11.2.2021, 20:41
Re: Kommasetzung: und ob
Pumene -- Do, 11.2.2021, 11:25
Re: Kommasetzung: und ob
Gernot Back -- Do, 11.2.2021, 20:47
Re: Kommasetzung: und ob
Spalter Weinmeyer -- Do, 11.2.2021, 22:55