korrekturen.de | Korrektorat und Lektorat

Rechtschreibforum

Bei Fragen zur deutschen Rechtschreibung, nach Duden richtigen Schreibweise, zu Grammatik oder Kommasetzung, Bedeutung oder Synonymen sind Sie hier richtig. Bevor Sie eine Frage stellen, nutzen Sie bitte die Suchfunktionen.

Re: eine Art … / einen Art …

Autor:Pumene
Datum: Do, 11.2.2021, 17:26
Antwort auf: eine Art … / einen Art … (Pauli)

> Hallo,

> ich bin zuletzt einige Male auf Formulierungen mit
> "Art" gestoßen, die mich sehr irritiert haben.

> "… deren Taten in einem Art kollektiven
> Stockholmsyndrom von den Opfern besungen wurden …"

> "Und trotzdem haben wir versucht, das als einen Art
> Anti-Film zu inszenieren …"

> "Diese Filme sind, als ein Art Kommentar zu ihnen,
> Wiederspiegelungen der Verhältnisse …"

> Ich bin bisher immer davon ausgegangen, der unbestimmte Artikel
> richtet sich nach Art und nicht nach dem darauf folgenden Nomen.
> Und hätte daher geschrieben: "in einer Art kollektiven
> Stockholmsyndrom", "als eine Art Anti-Film",
> "als eine Art Kommentar".

> Lieg ich damit falsch?

Nein

> Danke und viele Grüße

 

antworten


Beiträge zu diesem Thema

eine Art … / einen Art …
Pauli -- Do, 11.2.2021, 16:05
Re: eine Art … / einen Art …
Pumene -- Do, 11.2.2021, 17:26