korrekturen.de | Korrektorat und Lektorat

Rechtschreibforum

Bei Fragen zur deutschen Rechtschreibung, nach Duden richtigen Schreibweise, zu Grammatik oder Kommasetzung, Bedeutung oder Synonymen sind Sie hier richtig. Bevor Sie eine Frage stellen, nutzen Sie bitte die Suchfunktionen.

Re: Genitiv?

Autor:Gernot Back
Datum: Di, 23.03.2021, 21:36
Antwort auf: Genitiv? (Leni0505)

> "Die aktuelle Literatur zum Fall Schweden(s) kann
> unterteilt werden in ..."

> Mit oder ohne "s" - was meint ihr? Konkret geht es um
> die Coronapandemie-Bekämpfung in Schweden, sofern das relevant
> sein sollte.

Worum geht es denn in dieser „Literatur“? Darum, dass Schweden „gefallen“ ist, durch das Coronavirus „geschleift“ und überhaupt am Ende, quasi als failed state?

Oder geht es lediglich um Schweden und seinen Umgang mit Corona, als einen „Fall“ unter vielen anderen Ländern und Nationalitäten?

Ersteres wäre der Fall Schwedens. Da fürchte ich, Schweden wird nie wieder auferstehen!
Letzteres wäre der Fall „Schweden“ in Sachen Corona.

Wenn Schweden einen Fehler begangen hat, dann war es nicht, nicht bereits letztes Jahr mit Corona-Lockdowns angefangen, sondern bereits über Jahrzehnte zu viele integrationsunwillige Muslime ins Land gelassen zu haben. Das könnte diesem Land bald wirklich das Genick brechen machen.

 

antworten


Beiträge zu diesem Thema

Genitiv?
Leni0505 -- Di, 23.3.2021, 20:42
Re: Genitiv?
Pumene -- Di, 23.3.2021, 20:58
Re: Genitiv?
Gernot Back -- Di, 23.3.2021, 21:36
Re: Genitiv?
Spalter Weinmeyer -- Di, 23.3.2021, 22:30
Re: Genitiv?
Gernot Back -- Mi, 24.3.2021, 06:36
IRRELEVANT
Pumene -- Do, 25.3.2021, 10:46
Re: Wer schreit, hat nicht recht!
Gernot Back -- Do, 25.3.2021, 11:12