korrekturen.de | Korrektorat und Lektorat

Rechtschreibforum

Bei Fragen zur deutschen Rechtschreibung, nach Duden richtigen Schreibweise, zu Grammatik oder Kommasetzung, Bedeutung oder Synonymen sind Sie hier richtig. Bevor Sie eine Frage stellen, nutzen Sie bitte die Suchfunktionen.

Re: pro Lernende/-r

Autor:Gernot Back
Datum: Do, 25.3.2021, 10:26
Antwort auf: Re: pro Lernende/-r (Andrea)

> Es geht also nicht um «Genderei», sondern um
> eine geschlechtersensible Formulierung, die im Übrigen auch die
> APA-Richtlinien (Aufl. 7) – nach denen sich die Autorin des
> Textes über die Lernenden richten muss – explizit einfordert.

Was spricht gegen „pro Schüler oder Schülerin“? Ist das vielleicht zu verständlich und daher nicht elitär genug?

Übrigens bietet der Verein Deutsche Sprache allen Studenten(!), die sich von derlei Richtlinien nicht gängeln lassen wollen, im Falle der Schlechterbewertung ihrer Arbeiten wegen Verweigerung des Genderns Rechtsbeistand an.

https://vds-ev.de/pressemitteilungen/infobrief-nr-488-43-ausgabe-in-diesem-jahr/

 

antworten


Beiträge zu diesem Thema

pro Lernende/r
Andrea -- Di, 23.3.2021, 20:21
Re: pro Lernende/r
Pumene -- Di, 23.3.2021, 20:55
Re: pro Lernende/r
Spalter Weinmeyer -- Di, 23.3.2021, 22:22
Re: pro Lernende/r
Pumene -- Di, 23.3.2021, 23:34
Re: pro Lernende/r
Gernot Back -- Mi, 24.3.2021, 06:59
Re: pro Lernende/r
Spalter Weinmeyer -- Mi, 24.3.2021, 18:59
Re: pro Lernende/r
Julian von Heyl -- Mi, 24.3.2021, 21:49
Re: pro Lernende/-r
Pumene -- Mi, 24.3.2021, 22:27
Re: pro Lernende/-r
Andrea -- Do, 25.3.2021, 09:31
Re: pro Lernende/-r
Spalter Weinmeyer -- Do, 25.3.2021, 10:09
Re: pro Lernende/-r
Gernot Back -- Do, 25.3.2021, 10:26