korrekturen.de | Korrektorat und Lektorat

Rechtschreibforum

Bei Fragen zur deutschen Rechtschreibung, nach Duden richtigen Schreibweise, zu Grammatik oder Kommasetzung, Bedeutung oder Synonymen sind Sie hier richtig. Bevor Sie eine Frage stellen, nutzen Sie bitte die Suchfunktionen.

Re: Gendern bei "Direktor-Stellvertreter"

Autor:Merelene
Datum: Di, 20.07.2021, 13:24

> Hallo, liebes Forum,

> einmal abgesehen von der Sinnhaftigkeit so mancher
> Gendering-Konstrukte: Wie müsste man bei Doppelbezeichnungen wie
> Direktor-Stellvertreter korrekterweise gendern? Gibt es
> hierfür eine Regel/Vorgabe/Empfehlung?

> Direktor/in-Stellvertreter/in

> oder genügt hier allgemein:

> Direktor-Stellvertreter/in

> oder ganz aktuell:

> Direktor:in/Stellvertreter:in

> bzw.

> Direktor-Stellvertreter:in

> Bitte um Hilfe!

> Liebe Grüße
> Carla

Hallo Carla,

meines Wissens gibt es hierfür (noch) keine offiziell festgesetzte Schreibweise. Es liegt deshalb wohl in deinem eigenen Ermessen, wie du es schreibst.
Grundsätzlich würde ich jedoch mit Bindestrich schreiben, da dieser nun einmal gesetzt werden muss.
Also entweder
Direktor-Stellvertreter:in (oder mit Schrägstrich)
oder
Direktor:in–Stellvertreter:in (oder mit Schrägstrichen)

Alles Gute!
Marlene

 

antworten


Beiträge zu diesem Thema

Gendern bei "Direktor-Stellvertreter"
Carla -- Di, 20.7.2021, 09:49
Re: Gendern bei "Direktor-Stellvertreter"
Merelene -- Di, 20.7.2021, 13:24
Re: Gendern bei "Direktor-Stellvertreter"
Pumene -- Di, 20.7.2021, 16:17
Gendern "Direktor-Stellvertreter"
Markus Steinmetz -- Di, 20.7.2021, 22:37
Re: Gendern bei "Direktor-Stellvertreter"
Arminia Lachflash -- Di, 20.7.2021, 17:53