korrekturen.de | Korrektorat und Lektorat

Rechtschreibforum

Bei Fragen zur deutschen Rechtschreibung, nach Duden richtigen Schreibweise, zu Grammatik oder Kommasetzung, Bedeutung oder Synonymen sind Sie hier richtig. Bevor Sie eine Frage stellen, nutzen Sie bitte die Suchfunktionen.

Re: Set von Untersetzern

Autor:Gernot Back
Datum: Do, 11.11.2021, 10:15
Antwort auf: Re: Set von Untersetzern (Rakal)

>

Die Anforderungen der derzeitigen „Wissenschaft der materiellen und Intellekt-Objekte“ auf die „Wissenschaft des Seins“ anzuwenden, bedeutet, die Existenz der Letzteren zu leugnen.
(…) "Letztere" wird großgeschrieben!

Letztere wird in der Tat hier großgeschrieben. Eure Klugschei*erei hilft euch da nicht weiter, es ist nämlich völlig wumpe, ob da die Existenz der Letzteren oder die Existenz Letzterer steht.

> Meine Aussage, warum "letztere" hier klein geschrieben
> werden kann, war begründet. Mit einem Link zu einer
> entsprechenden Seite von Korrekturen.de.

„Letztere“ kann hier nicht nur kleingeschrieben werden, sondern muss es sogar!

>>> Da sich das "der letzteren" hier auf die
>>> "Wissenschaft des Seins" bezieht, ist die
>>> Kleinschreibung also richtig.

Richtig, durch Verwendung des bestimmten Artikels indizierst du, dass du dich nur auf die durch das Genitivattribut bestimmte Wissenschaft mit dem entsprechenden Wissenschaftsgegenstand beziehst, nämlich der „(Wissenschaft) des Seins“! Es gibt keine zweite „Wissenschaft des Seins“, die hier zur Diskussion steht.

>>> Stünde dort stattdessen "die Existenz
>>> Letzterer zu leugnen" hätte es in der Tat
>>> großgeschrieben werden müssen.

Das wäre nur dann richtig, wenn du bei Verwendung des Nullartikels auch gleichzeitig das folgende substantivierte Adjektiv „Erster~“ bzw. „Letzter~“ ins Neutrum gesetzt hättest, um dich nicht weiterhin auf das Femininum „Wissenschaft“ zu beziehen:

Die Anforderungen der derzeitigen „Wissenschaft der materiellen und Intellekt-Objekte“ auf die „Wissenschaft des Seins“ anzuwenden, bedeutet, die Existenz von Letzterem zu leugnen.

Aber um das nachzuvollziehen, gebricht es manchen, die sich in diesem Thread geäußert haben, wohl an sprachlichem Feingefühl, möglicherweise auch an Intellekt. Es handelt sich hier ja in der Tat um eine „knifflige“ Frage, wenn auch keine Kommafrage mehr.

 

antworten


Beiträge zu diesem Thema

Diverse kniffligere Kommafragen
Rakal -- So, 7.11.2021, 12:06
Re: Diverse kniffligere Kommafragen
Christian Blendner -- So, 7.11.2021, 16:39
Re: Diverse kniffligere Kommafragen
volltoll -- So, 7.11.2021, 18:41
Bücher übersetzende Binnenschifferinnen
Ernst -- So, 7.11.2021, 19:27
Re: Bücher übersetzende Binnenschifferinnen
volltoll -- Mo, 8.11.2021, 12:36
Re: Bücher übersetzende Binnenschifferinnen
Rakal -- Mo, 8.11.2021, 10:23
Re: Bücher übersetzende Binnenschifferinnen
Ernst -- Mi, 10.11.2021, 14:32
Re: Set von Untersetzern
Alter Steinbeißer -- Mi, 10.11.2021, 17:37
Re: Set von Untersetzern
Rakal -- Do, 11.11.2021, 00:46
Re: Set von Untersetzern
Gernot Back -- Do, 11.11.2021, 10:15
Re: Set von Untersetzern
Alter Steinbeißer -- Fr, 12.11.2021, 17:28
Off-topic
Ernst -- Fr, 12.11.2021, 21:03
Re: Off-topic
Pumene -- Fr, 12.11.2021, 21:11
Re: Off-topic
Ernst -- Fr, 12.11.2021, 21:22
Präpositionalgruppe innerhalb eines Satzes
volltoll -- Sa, 13.11.2021, 21:42
Off-topic
Ernst -- Sa, 13.11.2021, 22:18
Re: Off-topic
volltoll -- Sa, 13.11.2021, 22:23
Re: Off-topic
Ernst -- Sa, 13.11.2021, 22:31
Re: Off-topic
volltoll -- Sa, 13.11.2021, 23:06
Re: Off-topic
Ernst -- So, 14.11.2021, 23:01
Re: Set von Untersetzern
Gernot Back -- Sa, 13.11.2021, 00:22
Re: Set von Untersetzern
Alter Steinbeißer -- So, 14.11.2021, 09:07
Re: Set von Untersetzern
Gernot Back -- So, 14.11.2021, 10:20
Re: Set von Untersetzern
Rakal -- Mi, 17.11.2021, 18:34
Re: Set von Untersetzern
Robert H. Ampelmann -- Mi, 17.11.2021, 19:02