korrekturen.de | Korrektorat und Lektorat

Rechtschreibforum

Bei Fragen zur deutschen Rechtschreibung, nach Duden richtigen Schreibweise, zu Grammatik oder Kommasetzung, Bedeutung oder Synonymen sind Sie hier richtig. Bevor Sie eine Frage stellen, nutzen Sie bitte die Suchfunktionen.

Re: Ein Duzend - Plural oder Singular?

Autor:Julian von Heyl
Datum: 1083947820

> Entschuldigung, natürlich geht
> es nicht ums Duzen, sondern das Dutzend
> ;-)

Dachte schon, du wolltest uns veräppeln. Was die Frage angeht, so hat Rolf Keller die ja schon eigentlich beantwortet, ich will die Gelegenheit aber auch nicht verstreichen lassen, mal wieder ein wenig Duden-Copy-und-Paste zu machen, diesmal ein Abschnitt aus dem kilometerlangen Artikel zur "Kongruenz", in dem Zweifelsfälle dieser Art zusammengefasst sind:

1.1.3 Eine Menge faule Äpfel lag / lagen unter dem Baum:
Wenn einem singularischen Mengenbegriff wie

Anzahl, Bande, Dutzend, Gruppe, Hälfte, Hand voll, Haufen, Heer, Herde, Kreis, Masse, Mehrzahl, Menge, Paar, Reigen, Reihe, Schar, Schock, Teil, Trupp, Unmasse, Volk, Zahl
das Gezählte im Plural folgt (Äpfel), dann steht das Verb überwiegend im Singular:

Eine Menge faule Äpfel / fauler Äpfel / von faulen Äpfeln lag unter dem Baum. Es war wie immer eine Menge Leute da. Eine Hand voll Fehler in einem Text von zwei Seiten ist auf keinen Fall akzeptabel. Über dem See schwirrte eine Unmasse von Mücken.
Daneben kommt aber auch der Plural des Verbs vor, besonders dann, wenn das Gezählte als Apposition im gleichen Kasus wie die Mengenangabe steht oder bei unbestimmter Mengenangabe. Der Sprecher entscheidet hier mehr nach dem Sinn:

Eine Menge faule Äpfel lagen unter dem Baum. Es waren eine Menge Leute da. ... wo eine Menge sonderbare Sachen herumliegen (Th. Mann). ... schreiten eine Anzahl Pilger ... (Nigg). Die Hälfte meiner Gedanken waren immer bei ihr (Grass). Eine Reihe von edlen und nüchternen Geistern haben den Rauchtabak verabscheut (Th. Mann).
Bei Mengenangaben, mit denen eine genaue Zahl genannt wird, wie Dutzend, Paar, Schock, steht häufig der Singular:

Ein Dutzend Eier (= 12 Stück) kostet 3,70 Mark. Dieses Paar [Stiefel] kostet 150 DM.
Ähnlich wie die Mengenangaben kann auch das Substantiv Art in folgendem Satz behandelt werden:

Welche Art Übungen wurde im Unterricht absolviert? / Welche Art Übungen wurden im Unterricht absolviert?
Zu Mehr als die Hälfte der Eltern hat / haben 1.1.7.

© Duden - Richtiges und gutes Deutsch. 5. Aufl. Mannheim 2001. [CD-ROM].

Freundlichen Gruß
Julian

 

antworten


Beiträge zu diesem Thema

Ein Duzend - Plural oder Singular?
Lisa Wilke-Thissen -- Di, 4.5.2004, 18:56
Re: Ein Duzend - Plural oder Singular?
Lisa Wilke-Thissen -- Di, 4.5.2004, 18:59
Re: Ein Duzend - Plural oder Singular?
Julian von Heyl -- Fr, 7.5.2004, 18:37
Re: Ein Duzend - Plural oder Singular?
Lisa Wilke-Thissen -- Fr, 7.5.2004, 18:59
Re: Ein Duzend - Plural oder Singular?
Rolf Keller -- Mi, 5.5.2004, 12:41