korrekturen.de | Korrektorat und Lektorat

Rechtschreibforum

Bei Fragen zur deutschen Rechtschreibung, nach Duden richtigen Schreibweise, zu Grammatik oder Kommasetzung, Bedeutung oder Synonymen sind Sie hier richtig. Bevor Sie eine Frage stellen, nutzen Sie bitte die Suchfunktionen.

Re: im Besitz sein / sich im Besitz befinden

Autor:Tom S. Fox
Datum: Fr, 19.6.2009, 18:39

> Hallo Tom,

> die Konstruktion des ersten Satzes ist m. E. in zweierlei
> Hinsicht zu verstehen. Das ist mit „im Besitz“ sein wohl so wie
> z. B.

> „Peter kann Hans nicht leiden.“

> Das kann bedeuten:
> 1) Der Peter kann den Hans nicht leiden.
> 2) Der Hans kann den Peter nicht leiden.

Nein, das habe ich sogar schon einmal erklärt. In diesen Fällen gilt die Reihenfolge Subjekt-Verb-Objekt. Ich glaube kaum, dass irgendjemand deinen Satz auf die zweite Weise interpretieren würde.

 

antworten


Beiträge zu diesem Thema

im Besitz sein / sich im Besitz befinden
Tom S. Fox -- Fr, 19.6.2009, 02:16
Re: im Besitz sein / sich im Besitz befinden
bernd -- Fr, 19.6.2009, 10:28
Re: im Besitz sein / sich im Besitz befinden
Tom S. Fox -- Fr, 19.6.2009, 18:39
Re: im Besitz sein / sich im Besitz befinden
bernd -- Fr, 19.6.2009, 19:09
Re: im Besitz sein / sich im Besitz befinden
rrbth -- Fr, 19.6.2009, 19:46
Re: im Besitz sein / sich im Besitz befinden
CWi -- Mo, 8.4.2019, 15:37