korrekturen.de | Korrektorat und Lektorat

Rechtschreibforum

Bei Fragen zur deutschen Rechtschreibung, nach Duden richtigen Schreibweise, zu Grammatik oder Kommasetzung, Bedeutung oder Synonymen sind Sie hier richtig. Bevor Sie eine Frage stellen, nutzen Sie bitte die Suchfunktionen.

Re: Kongruenz bei "als" (Genitiv)

Autor:Julian von Heyl
Datum: Mi, 15.2.2012, 23:16
Antwort auf: Re: Kongruenz bei "als" (Genitiv) (Harald Lenzer)

So ganz kann ich Andreas nicht recht geben, da "Onkels als" eben auch betont, dass der Widerstand vom Onkel IN SEINER ROLLE ALS Vorstandsvorsitzender geleistet wurde.

Zum Thema findest du im grünen Duden etwas unter "Apposition", 3.3:
Hat die an einen attributiven Genitiv angeschlossene Konjunktionalgruppe mit als keinen Artikel bei sich, dann steht sie gewöhnlich im Nominativ (nur bei Ausdrücken mit attributivem Adjektiv kommt gelegentlich auch der Genitiv vor):
© Duden - Richtiges und gutes Deutsch, 7. Aufl. Mannheim 2011 [CD-ROM]

Da wir hier ein attributives Adjektiv vorliegen haben, ist also sicher beides richtig:

Er scheiterte am Widerstand seines Onkels als damaliger Vorsitzender des Vorstands.
Er scheiterte am Widerstand seines Onkels als damaligen Vorsitzenden des Vorstands.

Da hier aber, wie du richtig bemerkst, der Genitiv ohnehin nur schwer erkennbar ist, würde ich gleich bei der Nominativform bleiben. Den Dativ würde ich ausschließen.

Gruß
Julian

 

antworten


Beiträge zu diesem Thema

Kongruenz bei "als" (Genitiv)
Harald Lenzer -- Mi, 15.2.2012, 22:15
Re: Kongruenz bei "als" (Genitiv)
Andreas -- Mi, 15.2.2012, 22:30
Re: Kongruenz bei "als" (Genitiv)
Harald Lenzer -- Mi, 15.2.2012, 22:57
Re: Kongruenz bei "als" (Genitiv)
Julian von Heyl -- Mi, 15.2.2012, 23:16
Re: Kongruenz bei "als" (Genitiv)
Harald Lenzer -- Mi, 15.2.2012, 23:56
Re: Kongruenz bei "als" (Genitiv)
Lara Weisband -- Mi, 15.2.2012, 23:17
Re: Kongruenz bei "als" (Genitiv)
Julian von Heyl -- Mi, 15.2.2012, 23:29
Re: Kongruenz bei "als" (Genitiv)
Lara Weisband -- Mi, 15.2.2012, 23:47
Re: Kongruenz bei "als" (Genitiv)
Svenja -- Do, 16.2.2012, 10:45