korrekturen.de | Korrektorat und Lektorat

Rechtschreibforum

Bei Fragen zur deutschen Rechtschreibung, nach Duden richtigen Schreibweise, zu Grammatik oder Kommasetzung, Bedeutung oder Synonymen sind Sie hier richtig. Bevor Sie eine Frage stellen, nutzen Sie bitte die Suchfunktionen.

Re: Falsche Korrekturen

Autor:Ivan Panchenko
Datum: Di, 10.7.2012, 17:26
Antwort auf: Re: Falsche Korrekturen (Julian von Heyl)

> Das habe ich nicht behauptet. Im Gegenteil meine ich, dass
> "wohlmöglich" im Sinne von "womöglich"
> gebraucht wird, weshalb ich darauf hinweise, dass das erstens
> etwas anderes heißt und zweitens anders (nämlich getrennt)
> geschrieben ist.

Es soll etwas anderes heißen als womöglich, tut es aber nicht in Wirklichkeit. Und hier stellt sich mir die Frage: Warum soll es etwas anderes heißen? Weil der Duden das Wort in dieser Bedeutung nicht kennt? Wie Detlef Guertler in dem von mir verlinkten Blogeintrag schrieb, ist es doch in diesem Fall sogar offensichtlicher, das Wort und nicht "womöglich" zu verwenden. Denn in Anbetracht, dass es

(Es ist) Wohl möglich, dass er die deutsche Sprache reformiert.

heißt, ist es verständlich, warum es

Wohlmöglich reformiert er die deutsche Sprache.

heißt, für "womöglich" lässt sich nicht das Gleiche sagen, es heißt ja auch nicht:

Wo möglich, dass er die deutsche Sprache reformiert.

Und hier kommen wir auch schon zum zweiten Punkt, der Schreibweise. Wird "wohl" als Attribut zu "möglich" verwendet, schreibt man getrennt, im Sinne von "womöglich" zusammen.

Gehst du auch noch auf die restlichen Punkte von mir ein oder ist Schluss mit der Diskussion?

 

antworten


Beiträge zu diesem Thema

Falsche Korrekturen
Ivan Panchenko -- Mo, 9.7.2012, 14:56
Re: Falsche Korrekturen
Kai -- Mo, 9.7.2012, 15:39
Re: Falsche Korrekturen
Ivan Panchenko -- Mo, 9.7.2012, 16:20
Re: Falsche Korrekturen
Kai -- Mo, 9.7.2012, 16:32
Re: Falsche Korrekturen
Julian von Heyl -- Mo, 9.7.2012, 16:35
Re: Falsche Korrekturen
Ivan Panchenko -- Mo, 9.7.2012, 17:05
Re: Falsche Korrekturen
Julian von Heyl -- Mo, 9.7.2012, 17:15
Re: Falsche Korrekturen
Ingvar Jensen -- Fr, 5.4.2019, 12:35
Re: Falsche Korrekturen
Julian von Heyl -- Mo, 9.7.2012, 15:40
Re: Falsche Korrekturen
Ivan Panchenko -- Mo, 9.7.2012, 16:44
Re: Falsche Korrekturen
Julian von Heyl -- Mo, 9.7.2012, 21:35
Re: Falsche Korrekturen
Ivan Panchenko -- Di, 10.7.2012, 17:26
Re: Falsche Korrekturen
Julian von Heyl -- Di, 10.7.2012, 18:12
Re: Falsche Korrekturen
Ivan Panchenko -- Di, 10.7.2012, 21:27
Re: Falsche Korrekturen
Adele -- Di, 10.7.2012, 21:46
Re: Falsche Korrekturen
Kai -- Mi, 11.7.2012, 20:39
Re: Falsche Korrekturen
Adele -- Mi, 11.7.2012, 21:13
Re: Falsche Korrekturen
Kai -- Do, 12.7.2012, 15:01
Re: Falsche Korrekturen
Julian von Heyl -- Di, 10.7.2012, 22:03