korrekturen.de | Korrektorat und Lektorat

Beine in die Hand nehmen

Synonyme

Passendere Begriffe oder andere Wörter für »Beine in die Hand nehmen«: Klicken Sie auf die Suchtreffer, um die Ergebnisse weiter zu verfeinern.
 

(sich) beeilen (Hauptform) · (sich) abhasten (veraltet) · (sich) abjagen (veraltet) · eilen · (sich) tummeln (österr.) · (sich) abhetzen (ugs.) · (die) Beine in die Hand nehmen (ugs., fig.) · Dampf machen (ugs., fig.) · fix machen (ugs.) · hinnemachen (ugs.) · (die) Hufe schwingen Anmerkung
sehr häufig in Aufforderungen: Los, Leute, schwingt die Hufe, wir müssen hier fertig werden.
(ugs., fig.) · (sich) ranhalten (ugs.) · reinhauen (ugs., salopp) · schnell machen (ugs.) · (sich) sputen (ugs.) · (sich) überschlagen (ugs.) · voranmachen Anmerkung
Betonung auf erster Silbe
(ugs., ruhrdt.)

wegrennen (Hauptform) · davonlaufen Anmerkung
häufig übertragen: dem ist die Frau davongelaufen
· davonrennen · es (auf einmal) (sehr) eilig haben · (sich) fluchtartig entfernen · fortlaufen · fortrennen · laufen gehen Anmerkung
Bsp.: Den brauchst du gar nicht erst zu fragen, der geht schon laufen, wenn er das Wort 'Arbeit' nur hört.
· weglaufen · (die) Beine in die Hand nehmen Anmerkung
auch 'die Füße in die Hand / die Hände nehmen'
(ugs., fig., variabel) · (die) Beine untern Arm nehmen Anmerkung
auch 'die Füße unter den Arm nehmen'
(ugs., fig., variabel) · (einen) flotten Schuh machen (ugs.) · Hackengas geben (ugs.) · davonstieben (geh.) · enteilen (lit.) (geh.)

Klicken Sie auf die Synonyme, um die Ergebnisse weiter zu verfeinern.

    Synonym finden zu: