korrekturen.de | Korrektorat und Lektorat

Feuer und Flamme sein

Synonyme

Passendere Begriffe oder andere Wörter für »Feuer und Flamme sein«: Klicken Sie auf die Suchtreffer, um die Ergebnisse weiter zu verfeinern.
 

Psychologie:
begeistert (von) · berauscht · entflammt · enthusiastisch · entzückt · erregt · euphorisch · fasziniert · gebannt · glühend vor Begeisterung · hochgestimmt · im Überschwang der Gefühle · in Hochstimmung · mit glänzenden Augen · mit strahlenden Augen · mitgerissen · rasend vor Begeisterung · tobend vor Begeisterung · überschwänglich · verzückt · voller Begeisterung · wie im Rausch · wie von Sinnen · angetan (ugs.) · (ganz) aus dem Häuschen (ugs.) · Feuer und Flamme (sein) (ugs.) · hellauf begeistert (ugs.) · high (ugs.) · himmelhoch jauchzend (ugs.) · hin und weg (ugs.) · hingerissen (ugs.) · von den Socken (ugs.) · wie auf Droge (ugs.) · wild begeistert Anmerkung
kann einen leicht ironischen Unterton haben
(ugs.) · dithyrambisch (geh.) · enthusiasmiert (geh., bildungssprachlich)

(hellauf / restlos) begeistert sein (von) · (an jemandem) einen Narren gefressen haben (sprichwörtlich) · entzückt sein (von / über) · hingerissen sein (von) · in den höchsten Tönen schwärmen (für) · schwärmen (für) · (einer Sache/jemandem) verfallen sein · verzückt sein · Feuer und Flamme sein (für) (ugs., sprichwörtlich) · hin und weg sein (von) (ugs.) · supertoll finden (ugs.) · voll abfahren (auf + Akkusativ) (ugs.) · (einer Sache / jemandem) erlegen sein Anmerkung
mit der Bedeutung: 'einer Anziehungskraft keinen Widerstand leisten können', Bsp.: "Paris war ihr [= Clara Schumann] erlegen, doch jetzt - mit 18 - gilt es die Musikstadt schlechthin zu erobern: Wien." (swr.de Manuskript zu 'Musikstunde' 09.09.2019)
(geh.)

anschmachten · in den Himmel heben (fig.) · jemand lebt nur noch für · schmachten (nach) · schwärmerisch bewundern · verehren · verklären · verschmachten (nach) · anbeten (ugs.) · anhimmeln (ugs.) · (jemandes) Ein und Alles (sein) (ugs.) · Feuer und Flamme sein (für) (ugs.) · vergöttern (ugs.) · (jemandem) zu Füßen liegen (ugs., fig.) · idealisieren (fachspr.) · höchste Bewunderung zollen (geh.) · (sich) verzehren (nach) (geh.)

Klicken Sie auf die Synonyme, um die Ergebnisse weiter zu verfeinern.

    Synonym finden zu: