korrekturen.de | Korrektorat und Lektorat

Pech gehabt haben

Synonyme

Passendere Begriffe oder andere Wörter für »Pech gehabt haben«: Klicken Sie auf die Suchtreffer, um die Ergebnisse weiter zu verfeinern.
 

benachteiligt werden · das Nachsehen haben · durch den Rost fallen (fig.) · durchs Gitter fallen (fig.) · ins Hintertreffen geraten · leer ausgehen · nicht berücksichtigt werden (verhüllend) · nichts abbekommen · schauen (können) wo man bleibt · sehen (können) wo man bleibt · gekniffen sein (ugs., fig.) · hinten rüber fallen (ugs., fig.) · in die Röhre gucken (ugs., fig.) · in die Röhre schauen (ugs., fig.) · (einfach) Pech gehabt haben (ugs.) · zu kurz kommen (ugs.) · zusehen (können) wo man bleibt (ugs.)

ein Problem haben Anmerkung
derzeit (2015) gerne in der Floskel 'dann habe ich ein Problem' oder 'dann hat er ein Problem'; Bsp.: Wenn er nicht nachweisen kann, dass er zu dem Zeitpunkt wirklich krank war, dann hat er ein (echtes) Problem.
· in (echten) Schwierigkeiten sein · (einfach) Pech gehabt haben Anmerkung
Bsp.: Wer sich diese windigen Papiere hat aufschwatzen lassen, der hat einfach Pech gehabt: Von seinem Geld wird er wohl nichts mehr wiedersehen.
· arm dran sein Anmerkung
Bsp.: Wer auf dieser Welt im falschen Land geboren wird, der kann ganz schön arm dran sein.
(ugs.) [☯ Gegensatz: es gut haben] · in den Arsch gekniffen sein Anmerkung
Bsp.: Wer auf die Bahn angewiesen ist, um zur Arbeit zu kommen, ist durch die ständigen Streiks ganz schön in den Arsch gekniffen.
(ugs.)

Klicken Sie auf die Synonyme, um die Ergebnisse weiter zu verfeinern.

Synonym finden zu: