korrekturen.de | Korrektorat und Lektorat

Verziehen

Synonyme

Passendere Begriffe oder andere Wörter für »Verziehen«: Klicken Sie auf die Suchtreffer, um die Ergebnisse weiter zu verfeinern.
 

Verkrümmung · Verwerfung · Verziehen (von Holz)

hätscheln und tätscheln · in Watte packen (fig.) · (jemandem) jede Arbeit abnehmen · überbehüten · verhätscheln · verpäppeln · verweichlichen · verwöhnen · verzärteln · verziehen · von vorne bis hinten bedienen · betuddeln (ugs., norddeutsch) · betüddeln (ugs., norddeutsch) · betütern (ugs., norddeutsch) · betutteln (ugs., norddeutsch) · (jemandem) den (eigenen) Hintern hinterhertragen (ugs.) · (immer nur) mit Samthandschuhen anfassen (ugs., fig.) · verpimpeln (ugs., regional)

weggehen (Hauptform) · fortgehen · verschwinden · (sich) zurückziehen · abdampfen (ugs.) · abhauen (ugs.) · abzischen (ugs.) · (sich) auf den Weg machen (ugs.) · (sich) davon machen (ugs.) · die Düse machen (ugs.) · Leine ziehen (ugs.) · (sich) trollen (ugs.) · (sich) verdünnisieren (ugs.) · verduften (ugs.) · (sich) verziehen (ugs.) · (sich) vom Acker machen (ugs.) · abtreten (fachspr.) · (sich) entfernen (geh.) · entschwinden (geh.)

arbeiten (Holz) · (sich) verbiegen · (sich) verformen · (sich) verziehen · (sich) werfen (Holz)

Verziehen (Platte, Fliese) · Werfen

(sich) auflösen · (sich) in Luft auflösen · verpuffen · verrauchen · (sich) verziehen

Klicken Sie auf die Synonyme, um die Ergebnisse weiter zu verfeinern.

Synonym finden zu: