korrekturen.de | Korrektorat und Lektorat

Was nix kostet, ist nix

Synonyme

Passendere Begriffe oder andere Wörter für »Was nix kostet, ist nix«: Klicken Sie auf die Suchtreffer, um die Ergebnisse weiter zu verfeinern.
 

Es war schon immer etwas teurer, einen besonderen Geschmack zu haben. Anmerkung
Ursprünglich ein Werbeslogan (für die Zigarette Atika, 1967) wurde der Satz zum geflügelten Wort und zu einer Art Sprichwort. Sie war in der Tat teurer als andere Zigaretten. Nachzulesen ist das in einem Spiegel-Artikel vom 09.05.1966.
(sprichwörtlich) · Man gönnt sich ja sonst nichts. Anmerkung
Zitat aus einer Fernsehwerbung für den Aquavit 'Malteserkreuz', ursprünglich 1989 von Günter Strack präsentiert, dessen Wohlbeleibtheit dem Satz eine augenzwinkernde Note verlieh.
(Redensart) · (Echte / Wahre) Qualität hat ihren Preis. Anmerkung
ebenfalls werbesprachlich, erstaunlicherweise öfter auch als 'Qualität hat seinen Preis', was natürlich falsch ist
· Umsonst ist (nur) der Tod (, und der kostet das Leben). Anmerkung
In der Langversion scherzhaft; die Kurzversion war mehrmals Buch-/Filmtitel, was zur Popularisierung beigetragen haben dürfte.
(Spruch, ironisch) · Was nichts kostet, ist (auch) nichts wert. Anmerkung
auch als 'Was nichts kostet, taugt (auch) nichts.'
(variabel) · Was nix kostet, ist nix. Anmerkung
in regionalen Abwandlungen: wat nix kost', is au nix (Ruhrdeutsch); wat nix kost, döcht nix (norddeutsch mit Platt-Einfluss)
(ugs., variabel)

Klicken Sie auf die Synonyme, um die Ergebnisse weiter zu verfeinern.

    Synonym finden zu: