korrekturen.de | Korrektorat und Lektorat

abhalten

Synonyme

Passendere Begriffe oder andere Wörter für »abhalten«: Klicken Sie auf die Suchtreffer, um die Ergebnisse weiter zu verfeinern.
 

abhalten (Treffen, Versammlung) · ausrichten · austragen (Wettkampf) · veranstalten

abhalten · arrangieren · aufziehen · formen · gestalten

abblocken [☯ Gegensätze: lancieren, fördern, unterstützen, bestärken, hochhalten, ein offenes Ohr haben für, zuhören] · abhalten · abwehren · behindern · blockieren · (jemandem) entgegentreten · hemmen · (ein) Hemmnis bilden · hindern · (sich jemandem) in den Weg stellen (fig.) · nicht mitspielen · obstruieren · (sich) sperren · stoppen (Pläne, Verfahren, Vorgang) [☯ Gegensatz: grünes Licht geben] · verhindern · versperren · (den) Weg versperren Anmerkung
Bsp.: Der Weg in den Bundestag bleibt der Piratenpartei versperrt. - NRZ 23.09.2013
(fig.) · blocken (ugs.) · (jemandem) Knüppel zwischen die Beine werfen (ugs., fig.) · mauern (ugs.) · (sich) querstellen (ugs.) [☯ Gegensatz: mitmachen] · reingrätschen Anmerkung
Bsp.: "... aber auch von Lobbyisten ..., die im Moment in politische Entscheidungen eingreifen, immer wieder auch reingrätschen und in ihre Richtung das ganze System zu verändern suchen." (Prof.Claudia Kempfert in: Alles Wissen 'Energie', 1.1..2015)
(ugs., fig.) · Steine in den Weg legen (ugs., fig.)

abhalten · aufführen · ausrichten · organisieren · veranstalten

(jemanden) abbringen (von) [☯ Gegensatz: (jemanden) bringen (zu)] · (jemanden) abhalten (von) · (jemandem) abraten (von) [☯ Gegensätze: (jemandem) zuraten, empfehlen] · (jemandem/jemanden) abreden (von) Anmerkung
Bsp.: "Wüllersdorf ... versucht seinen Freund von dem Vorhaben abzureden." (Christa E. Smith, Der vierte Stand bei Fontane, Magisterarbeit 1969)
(selten) · (jemandem etwas) ausreden [☯ Gegensätze: zu überreden versuchen, schmackhaft machen] · (jemanden) dissuadieren (von) Anmerkung
auch in den Corpora mit älterer Literatur kaum auffindbar; Bsp.: "Am Ende erkennt die junge Frau durch die Feder, daß der verächtliche Spott der lasterhaften Leute ihr nicht schaden sondern vom tugendhaften und damit langweiligen Leben dissuadieren will." (Rostocker Anzeiger 19.02.1928)
(geh., veraltet, sehr selten)

abfangen [☯ Gegensätze: verpassen, verfehlen] · abhalten · abwehren · aufhalten · parieren

Klicken Sie auf die Synonyme, um die Ergebnisse weiter zu verfeinern.

Synonym finden zu: