korrekturen.de | Korrektorat und Lektorat

abschwatzen

Synonyme

Passendere Begriffe oder andere Wörter für »abschwatzen«: Klicken Sie auf die Suchtreffer, um die Ergebnisse weiter zu verfeinern.
 

(jemanden) abbringen (von) [☯ Gegensatz: (jemanden) bringen (zu)] · (jemanden) abhalten (von) · (jemandem) abraten (von) · (jemandem) abreden (von) · abschwätzen · (jemandem etwas) ausreden [☯ Gegensatz: zu überreden versuchen] · (jemanden) dissuadieren (von) Anmerkung
auch in den Corpora mit älterer Literatur kaum auffindbar; Bsp.: "Am Ende erkennt die junge Frau durch die Feder, daß der verächtliche Spott der lasterhaften Leute ihr nicht schaden sondern vom tugendhaften und damit langweiligen Leben dissuadieren will." (Rostocker Anzeiger 19.02.1928)
(geh., veraltet, sehr selten)

(jemandem etwas) abluchsen · (jemandem etwas) abschmeicheln · (jemandem etwas) abschwätzen · (jemandem etwas) abschwatzen · (jemandem etwas) abspenstig machen · (sich) etwas erschmeicheln · (jemandem etwas) aus dem Kreuz leiern (ugs.) · (so lange) belatschern (bis) (ugs.) · (jemandem etwas) entsteißen (ugs.)

Klicken Sie auf die Synonyme, um die Ergebnisse weiter zu verfeinern.

Synonym finden zu: