korrekturen.de | Korrektorat und Lektorat

an und für sich

Synonyme

Passendere Begriffe oder andere Wörter für »an und für sich«: Klicken Sie auf die Suchtreffer, um die Ergebnisse weiter zu verfeinern.
 

eigentlich Anmerkung
Bsp.: Sie unterhielt sich mit ihrer Tante, das heißt, eigentlich hörte sie der alten Dame bloß zu, die wieder mal ihre altbekannten Geschichten erzählte.
· genau genommen [☯ Gegensatz: grob gesagt] · im eigentlichen Sinne · im Grunde · im Grunde genommen · streng genommen [☯ Gegensatz: vereinfacht gesagt] · strenggenommen · von Rechts wegen Anmerkung
Bsp.: Meine Mutter sagt immer, von Rechts wegen hätte ich ein Junge werden sollen, wo ich doch viel lieber Fußball spiele als mit Freundinnen zu telefonieren.
(fig.) · wenn Sie erlauben Anmerkung
Die Wendung wird leicht ironisch eingesetzt, denn der Sprecher wird seinen Kommentar auch ohne Erlaubnis und sogar gegen den Wunsch des Angesprochenen abgeben. Bsp.: Wenn Sie erlauben: Sie haben uns bereits zum dritten Mal die falsche Ware geliefert. Korrekt?
(floskelhaft, ironisierend) [☯ Gegensatz: das wird Ihnen jetzt nicht gefallen (aber)] · an und für sich (ugs.) · ehrlich gesagt (ugs.) · schlicht und ergreifend Anmerkung
Die Ironie wird heute kaum empfunden, wird floskelhaft verwendet. Bsp.: Alles, was er an Konzepten ablieferte, war schlicht und ergreifend ein einziger Mist.
(ugs., ironisierend) · ich darf mir erlauben (hier einmal ...) (geh.) · mit Verlaub (geh.)

eigentlich Anmerkung
Bsp.: Das war eigentlich abzusehen. | Eigentlich bin ich ihr dankbar, auch wenn mich ihre Bemerkung im ersten Moment sehr geärgert hatte.
· fast (wie) Anmerkung
Bsp.: Das Treffen mit den alten Arbeitskollegen war für ihn fast (wie) ein Familientreffen.
· gewissermaßen · gleichsam · im Grunde Anmerkung
Bsp.: Im Grunde läuft es auf dasselbe hinaus, ob du nun sofort bezahlst oder auf die Zahlungserinnerung wartest.
· im Prinzip Anmerkung
Bsp.: Ich habe im Prinzip nichts dagegen, nur ...
· praktisch Anmerkung
Bsp.: Die Sache war mir inzwischen praktisch egal.
· quasi · sozusagen · weitestgehend · wenn man so will · wenn Sie so wollen · an sich Anmerkung
Bsp.: Sie hat an sich nichts dagegen, nur ...
(ugs.) · an und für sich (ugs.) · so gut wie Anmerkung
Bsp.: so gut wie ausgeschlossen, so gut wie sicher, die Arbeit ist so gut wie fertig
(ugs.)

an und für sich · eigentlich Anmerkung
Bsp.: Eigentlich ist das Wort 'hinterfotzig' in Bayern überhaupt nicht anzüglich, es wird aber in Norddeutschland oft so verstanden.
· genau genommen · in Wirklichkeit · tatsächlich · ursprünglich Anmerkung
Bsp.: Ursprünglich hieß der als Udo Jürgens bekannte Chansonnier Udo Jürgen Bockelmann.
· recte (bei Namen) Anmerkung
kennzeichnet den bürgerlichen Namen eines Pseudonyms, den Klarnamen eines Decknamens, den alten Namen eine Neubenennung o.ä.: "Ernst Toller wurde, als er in Haft saß, von Paul Werner (recte Paul Frölich) namens der KPD symbolisch hingerichtet." (Die Zeit 03.04.1981)
(geh.)

Klicken Sie auf die Synonyme, um die Ergebnisse weiter zu verfeinern.

    Synonym finden zu: