korrekturen.de | Korrektorat und Lektorat

anwackeln

Synonyme

Passendere Begriffe oder andere Wörter für »anwackeln«: Klicken Sie auf die Suchtreffer, um die Ergebnisse weiter zu verfeinern.
 

(irgendwohin / irgendwo) kommen Anmerkung
Bsp.: Bis jetzt ist hier niemand gekommen. | Kannst du mal kurz in mein Büro kommen?
(Hauptform)
· ankommen · (sich) einfinden · einlangen (österr.) · (sich) einstellen · eintreffen · erscheinen · (sich irgendwo) herbemühen Anmerkung
Bsp.: Danke, dass Sie sich herbemüht haben.
(förmlich) · (sich irgendwo) hinbemühen · andackeln (ugs.) · angeschoben kommen Anmerkung
mit diversen umgangssprachlichen Verben: angewackelt kommen, angeschlichen kommen, angedackelt kommen ...
(ugs., salopp, variabel) · anmarschiert kommen (ugs.) · anrücken Anmerkung
ursprünglich militärisch, davon abgeleitet 'in Formation' bzw. 'in organisierter Weise' kommen, z.B.: Ich hatte nur den Peter gefragt, aber der kam da mit fünf anderen Leuten angerückt, um mir beim Umzug zu helfen - Wahnsinn!
(ugs.) · antanzen (ugs.) · anwackeln (ugs.) · aufkreuzen (ugs.) · aufschlagen Anmerkung
Beispiel: "Nee, der Mann ist bis jetzt nicht bei uns aufgeschlagen."
(ugs., fig.) · (sich) blicken lassen (bei) (ugs.) · (irgendwo) einschweben (ugs., ironisch, fig.) · im Anflug sein Anmerkung
Bsp.: Du musst hier sofort verschwinden, der Alte ist im Anflug, jeden Moment muss der hier sein!
(ugs., fig.) · im Anmarsch sein (ugs., fig.) · um die Ecke kommen (ugs., fig.) · (sich irgendwohin) bemühen Anmerkung
Bsp.: Leider kann ich es Ihnen nicht ersparen, dass Sie sich einmal für eine halbe Stunde auf das Polizeirevier bemühen müssen.
(geh.)

Klicken Sie auf die Synonyme, um die Ergebnisse weiter zu verfeinern.

Synonym finden zu: