korrekturen.de | Korrektorat und Lektorat

aufbrechen

Synonyme

Passendere Begriffe oder andere Wörter für »aufbrechen«: Klicken Sie auf die Suchtreffer, um die Ergebnisse weiter zu verfeinern.
 

abfahren · abfliegen · abreisen · aufbrechen · davonfahren · (von etwas) fortfahren · wegfahren · wegfliegen · abdüsen Anmerkung
Bsp.: Ist Kathi nicht zu Hause? - Die ist vor 20 Minuten abgedüst, sie will sich mit Miriam auf die Chemieklausur morgen vorbereiten.
(ugs.)

aufbrechen · einbrechen · knacken

aufbrechen (Hauptform) · (sich) auf den Weg machen · (sich) aufmachen · losgehen · losziehen · seinen Weg antreten · (sich) auf die Beine machen (ugs.) · (sich) auf die Socken machen (ugs.) · lossocken (ugs., regional)

aufbrechen · aufhebeln · knacken

aufbrechen (fig.) · aushebeln Anmerkung
Bsp.: "Schwächen einer Firewall: Viren hebeln den Schutz aus." (pcwelt.de)
(fig.) · außer Gefecht setzen (fig.) · umgehen · unterlaufen · wirkungslos machen · knacken Anmerkung
Bsp.: ein Passwort knacken | "Bedaquilin stört die TB-Bakterie bei der Energiegewinnung - das ist ein neuer Wirkmechanismus. Vielleicht können ihn die Bakterien nicht so schnell knacken, hofft man." (SWR 2 Feature 'Tuberkulose-Deals')
(ugs., fig.)

ausdärmen · ausnehmen · ausweiden · aufbrechen Anmerkung
= ausnehmen von Schalenwild (Paarhufern)
(fachspr., Jägersprache) · auswerfen Anmerkung
= ausnehmen von Hasen und Kaninchen
(fachspr., Jägersprache)

abmarschieren · aufbrechen · ausrücken Anmerkung
auch bei zivilen Einsätzen wie Polizei, Feuerwehr
(militärisch) · (den) Standort verlassen · starten

Klicken Sie auf die Synonyme, um die Ergebnisse weiter zu verfeinern.

Synonym finden zu: