korrekturen.de | Korrektorat und Lektorat

auslösen

Synonyme

Passendere Begriffe oder andere Wörter für »auslösen«: Klicken Sie auf die Suchtreffer, um die Ergebnisse weiter zu verfeinern.
 

anfangen (etwas/mit etwas) · anstiften · auslösen · entfachen · herbeiführen · hervorrufen · in Gang bringen · anschmeißen (Motor o.ä.) (ugs.) · anwerfen (ugs.) · induzieren (fachspr.) · initiieren (geh.)

auslösen · bedienen · betätigen · drücken · handhaben

Ansteuerung · Auslösen

(etwas) bewirken (Hauptform) · auslösen · erwecken · führen (zu) · hervorrufen · (durch etwas) kommt es zu Anmerkung
Bsp.: Durch den Nebel kam es zu einer Reihe von Auffahrunfällen.
· nach sich ziehen · sorgen (für) Anmerkung
Bsp.: Unfall auf der A3 sorgte für Chaos.
· verursachen

auslösen · bedingen · (sich) einer Sache bedienen

(den) Anstoß geben · auslösen · Auslöser war (...) · (etwas) in Bewegung bringen (fig.) · in Gang setzen · (eine) Lawine lostreten (fig.) · (den) Stein ins Rollen bringen (fig.)

auslosen · durch Los entscheiden · durch Los ermitteln · (das) Los entscheiden lassen · per Losverfahren bestimmen Anmerkung
auch: durch / mit Losverfahren ermitteln / entscheiden
(variabel) · verlosen

anfragen · anregen · antriggern · auslösen · einen Anstoß geben · einen Impuls geben · nachfragen · triggern

Klicken Sie auf die Synonyme, um die Ergebnisse weiter zu verfeinern.

Synonym finden zu: