korrekturen.de | Korrektorat und Lektorat

bedeckt halten

Synonyme

Passendere Begriffe oder andere Wörter für »bedeckt halten«: Klicken Sie auf die Suchtreffer, um die Ergebnisse weiter zu verfeinern.
 

(sich) bedeckt halten · (sich vor etwas) drücken · (sich) futieren (schweiz.) · (sich) nicht dem Risiko einer Sache (z.B. einer Blamage) aussetzen · (einen) Schleiertanz tanzen Anmerkung
Bsp.: "Steinbrück warf Merkel bei der Haushaltsdebatte einen 'Schleiertanz' (...) vor. Er forderte: 'Machen Sie endlich eine klare Ansage.'" diepresse.com 21.11.2012
· (sich) um etwas herumdrücken · zu vermeiden suchen · zu vermeiden versuchen · einen Eiertanz aufführen (ugs.) · (vor etwas) kneifen (ugs.) [☯ Gegensatz: sich (einer Sache) stellen]

(sich) ausschweigen (Hauptform) · aus jemandem ist nichts herauszubekommen · (die) Aussage verweigern · (sich) bedeckt halten · beharrlich schweigen · jede Antwort verweigern · keine Aussage machen · nicht aussagen · nichts sagen · nichts sagen wollen (zu) · (die) Omertà gilt (für) · zusammenhalten wie Pech und Schwefel · dichthalten (ugs.) [☯ Gegensätze: gesprächig werden (im Kontext Verhör), auspacken (ausplaudern), (sein) Schweigen brechen] · dichtmachen (ugs.) · (den) Mund halten (ugs.) · nicht mit der Sprache herausrücken (ugs.) · nicht singen Anmerkung
Milieu-Jargon
(ugs., Jargon) [☯ Gegensatz: auspacken (ausplaudern)] · (die) Zähne nicht auseinanderbekommen (ugs.) · der Omertà unterworfen (sein) (geh.)

(sich) nicht äußern zu Anmerkung
häufiger als 'Dazu möchte ich mich nicht äußern.'
(Hauptform)
· (sich) bedeckt halten · (sich) einer Stellungnahme enthalten Anmerkung
auch 'sich der / jeder Stellungnahme enthalten'
(variabel) · (zu etwas) gibt es von unserer Seite nichts zu sagen. · (sich) in Schweigen hüllen Anmerkung
auch ironisierend: sich in vornehmes Schweigen hüllen
· Kein Kommentar. Anmerkung
Kurzversion der Aussage 'ich werde mich dazu (jetzt) nicht äußern', einer Auskunftsverweigerung.
· (über / zu etwas) keine Auskunft geben können · keine Stellungnahme abgeben (wollen) (zu) · keinen Kommentar abgeben (wollen) (zu) [☯ Gegensatz: (den) Arsch in der Hose haben (zu)] · (sich) mit Kommentaren zurückhalten · nicht kommentieren · (über etwas) nicht sprechen (wollen) · nicht Stellung nehmen (wollen) (zu) Anmerkung
häufig in der Nachrichtensprache: "... wollte dazu nicht Stellung nehmen"
· nichts Falsches sagen wollen · (zu etwas) nichts sagen (wollen) · nichts sagen (zu etwas) Anmerkung
Bsp.: Herr Minister, wie lautet Ihr Kommentar zu den Vorfällen an der Grenze? - Dazu möchte ich zum jetzigen Zeitpunkt noch nichts sagen.
· nichts zu sagen haben (zu) · (etwas) unkommentiert lassen · die Schnauze nicht aufmachen (ugs.) · mit etwas hinter dem Berg(e) halten (ugs.) [☯ Gegensätze: alles auf den Tisch legen, (etwas) aussprechen] · da(rüber) schweigt des Sängers Höflichkeit (geh., Redensart) · niemandem zu nahetreten wollen (geh., floskelhaft, formell)

(sich) bedeckt halten [☯ Gegensatz: im Rampenlicht stehen] · die Füße stillhalten (fig.) · im Hintergrund bleiben · (sich) im Hintergrund halten · im Hintergrund stehen · nicht öffentlich in Erscheinung treten · nicht weiter in Erscheinung treten

Klicken Sie auf die Synonyme, um die Ergebnisse weiter zu verfeinern.

Synonym finden zu: