korrekturen.de | Korrektorat und Lektorat

beziehen

Synonyme

Passendere Begriffe oder andere Wörter für »beziehen«: Klicken Sie auf die Suchtreffer, um die Ergebnisse weiter zu verfeinern.
 

(sich) beziehen · in Beziehung setzen

(sich auf etwas) berufen · (sich auf etwas) beziehen

Linguistik/Sprache:
anknüpfen (an) · (sich) anlehnen (an) · anspielen (auf) · (etwas) aufgreifen · (sich) berufen (auf) · (sich) beziehen (auf) · Bezug nehmen (auf) · (von etwas) inspiriert (sein) · (einer Sache) nachempfunden (sein) · (sich) stützen (auf) · verweisen (auf) · zurückgreifen (auf) · zurückkommen (auf) · alludieren Anmerkung
mit der Hauptbedeutung 'anspielen auf'
(geh., lat., bildungssprachlich) · rekurrieren (auf) (geh.)

betreffen · (sich) beziehen (auf) · gegenstandsbezogen · inhaltsbezogen · interessensbezogen · themenbezogen

(Wohnung) beziehen · einziehen

bekommen [☯ Gegensatz: (sich etwas) durch die Lappen gehen lassen] · beziehen · erhalten [☯ Gegensatz: (sich etwas) durch die Lappen gehen lassen] · erlangen [☯ Gegensatz: (sich etwas) durch die Lappen gehen lassen] · (jemandem) zuteil werden · abbekommen (ugs.) · kriegen (ugs.) [☯ Gegensatz: (sich etwas) durch die Lappen gehen lassen]

Klicken Sie auf die Synonyme, um die Ergebnisse weiter zu verfeinern.

Synonym finden zu: