korrekturen.de | Korrektorat und Lektorat

einsteigen

Synonyme

Passendere Begriffe oder andere Wörter für »einsteigen«: Klicken Sie auf die Suchtreffer, um die Ergebnisse weiter zu verfeinern.
 

(eine Sache/mit einer Sache) anfangen Anmerkung
Bsp.: Wir fangen in diesen Tagen mit den Vorarbeiten zu unserem neuen Projekt an.
(Hauptform)
· (eine Sache) angehen Anmerkung
Bsp.: Er ging sein Lauftraining sehr niedrig dosiert an.
· (etwas) antreten Anmerkung
Bsp.: Er hat die Stelle nicht angetreten.
· (etwas) aufnehmen Anmerkung
z.B. Verhandlungen / Gespräche / die Arbeit (wieder) / Kontakt / die Verfolgung aufnehmen
· beginnen · darangehen zu Anmerkung
Bsp.: Die Stadt ging daran, sich auf das Hochwasser vorzubereiten.
· (sich) daranmachen (zu) · einleiten Anmerkung
z.B. Maßnahmen / Schritte / eine Untersuchung einleiten
· herangehen an (fig.) · in Angriff nehmen (fig.) · loslegen Anmerkung
Bsp.: Er will noch diese Woche mit dem Umbau loslegen.
· starten Anmerkung
Bsp.: Er startete sofort mit der Kritik.
· (den) Startschuss geben (fig.) · an etwas gehen Anmerkung
Bsp.: Nach der üblichen Morgenbesprechung mit der Teamleitung ging sie an die Durchsicht der Post.
(ugs.) · (etwas) anpacken Anmerkung
Bsp.: Wenn der was anpackt, dann wird's was.
(ugs.) · durchstarten Anmerkung
insbesondere für den Beginn einer Aktion a) nach längerer Vorbereitungszeit oder b) als 'wieder / neu durchstarten' nach einer Unterbrechung; Bsp. a): Wann können wir endlich durchstarten? Oder sollen wir hier ewig weiter trainieren? b) Nach der Babypause wollte sie zurück in ihren alten Beruf und noch einmal 'neu durchstarten'.
(ugs.) · (in etwas) einsteigen Anmerkung
z.B. 'in eine Diskussion einsteigen'
(ugs.) · (etwas) angreifen Anmerkung
Bsp.: Nach dem Obstkuchen griff man herzhaft die Sahnetorte an.
(geh., fig.) · zur Tat schreiten Anmerkung
Bsp.: So, Pause beendet, dann wollen wir mal wieder zur Tat schreiten.
(geh., scherzhaft-ironisch)

(sich) beteiligen · (sich) einer Sache anschließen · (sich) einklinken · (sich) einschalten · einsteigen · auf den Zug aufspringen Anmerkung
Bsp.: Ursprünglich gab es nur einen Anbieter, inzwischen sind weitere Hersteller auf den Zug aufgesprungen.
(ugs., fig.) · mitmischen (ugs.)

Luftfahrt:
An-Bord-Gehen · Boarding · Einsteigen

anspringen (auf) Anmerkung
Bsp.: Es hatte erst nicht nach einem Thema ausgesehen, auf das die Medien anspringen würden.
· auf den Zug aufspringen (fig.) · einsteigen (in) Anmerkung
Bsp.: "Das Hamburger Abendblatt, die Hamburger Morgenpost und die Bild-Zeitung steigen groß ein." - Die Zeit 09.11.2000
· mitziehen · sich (erstmals) befassen mit

einsteigen (Hauptform) [☯ Gegensatz: aussteigen] · an Bord gehen (Schiff, Flugzeug) · (ein Fahrzeug) besteigen · in ein Fahrzeug (ein)steigen · zusteigen Anmerkung
Bedeutungsvariante: in ein fahrplanmäßig verkehrendes Fahrzeug an einer Haltestelle / einem Bahnhof usw. einsteigen; Bsp.: In Köln steigen aus den Fernzügen immer viele Fahrgäste aus, dafür steigen mindestens ebenso viele wieder zu.
· entern (als Gruppe) Anmerkung
Bsp.: Nach Schulschluss werden alle Fahrzeuge der öffentlichen Verkehrmitteln von Schülerpulks geentert, die sich lautstark und mit viel Schubserei hineinzwängen.
(ugs., scherzhaft, fig.) · boarden (Flugzeug, manchmal auch Schiff / Fähre) Anmerkung
meist als Partizip 2, Bsp.: "... die Passagiere waren alle schon geboardet und nur das Gepäck von eingecheckten aber nicht geboardeten Passgieren wird ausgeladen." (aero.de/forum/..., Beitrag von 'BMW507') | "In Bogota raus aus der Maschine, zum Anschlussflug nach Madrid, der schon geboardet wurde." (Svenja Limbach, Lebezeit, 2010)
(fachspr., Jargon)

Klicken Sie auf die Synonyme, um die Ergebnisse weiter zu verfeinern.

Synonym finden zu: