korrekturen.de | Korrektorat und Lektorat

erinnern an

Synonyme

Passendere Begriffe oder andere Wörter für »erinnern an«: Klicken Sie auf die Suchtreffer, um die Ergebnisse weiter zu verfeinern.
 

ähneln · ähnlich sein · angelehnt an (sein) · erinnern an · gleichen · gleichkommen · (sich) vergleichen lassen (mit) · etwas haben von (einem / einer) Anmerkung
Bsp.: Die jährlichen Gesellschafterversammlungen haben hier etwas von einem Familienfest.
(ugs.)

erinnern an Anmerkung
Bsp.: Ich möchte (Sie) bei dieser Gelegenheit daran erinnern, die Urlaubsanmeldung für das nächste Jahr bis zum Ende der Woche fertigzustellen. | In seiner Gedenkrede erinnerte der Bundespräsident an die gewaltigen Probleme der Nachkriegszeit, als für die meisten Menschen die Sicherung ihrer materiellen Existenz die Hauptsorge darstellte.
· in Erinnerung bringen · in Erinnerung rufen

denken lassen an · (in jemandem) entstehen lassen (Vorstellungen / Bilder) · erinnern an · Erinnerungen wachrufen · evozieren · in Erinnerung rufen · (wieder) ins Gedächtnis rufen · (...) lässt grüßen · zu neuem Leben erwecken (Erinnerungen) · (in jemandem) aufsteigen (Bilder / Erinnerungen) (lit.) (geh.) · gemahnen (an) (geh.)

erinnern an Anmerkung
Bsp.: In seiner Rede erinnerte Ministerpräsident erinnerte an die dramatischen Ereignisse, in deren Folge eine Welle der Solidarisierung durchs Land gegangen war.
· (einer Sache / jemandes) gedenken Anmerkung
Bsp.: In einer Feierstunde gedachten die Gäste des Falls der Berliner Mauer vor 25 Jahren. - [Das Verb wird immer häufiger, auch im Journalismus, mit einem Dativobjekt benutzt: Wir gedachten den Toten.]

erinnern (an) · (die) Erinnerung wach halten (an) · mahnen (an) · nicht dem Vergessen anheimfallen lassen · nicht in Vergessenheit geraten lassen · gemahnen (an) (geh.) · (jemandem eine) ständige Mahnung sein Anmerkung
Bsp.: Ihr aller Schicksal soll uns (eine) ständige Mahnung sein.
(geh.)

Klicken Sie auf die Synonyme, um die Ergebnisse weiter zu verfeinern.

Synonym finden zu: