korrekturen.de | Korrektorat und Lektorat

fehlen

Synonyme

Passendere Begriffe oder andere Wörter für »fehlen«: Klicken Sie auf die Suchtreffer, um die Ergebnisse weiter zu verfeinern.
 

Mangel (an) (Hauptform) [☯ Gegensatz: Überfluss] · Engpass (fig.) · (das) Fehlen (von) · Knappheit · Seltenheit · Unterversorgung (mit) · Verknappung

Abwesenheit (von) · Ermangelung (von) · Fehlen (von) · Mangel (an)

ausbleiben · fehlen · (es) fehlt an · (es) hapert an · happern (österr., bair.) · kranken an Anmerkung
Bsp: "Hockey: Es krankt noch an den Strafecken" (www.rp-online.de)
· mangeln · mankieren (ugs., veraltet) · (einer Sache) ermangeln (geh.)

Absenz (österr., schweiz.) · Abwesenheit · Defizit · Fehlen · Mangel

ausbleiben Anmerkung
Bsp.: In diesem Jahr werden wegen der massiven Sanktionen die meisten Auslandstouristen ausbleiben.
· fehlen · fortbleiben · nicht kommen [☯ Gegensatz: da sein] · wegbleiben [☯ Gegensätze: mitmachen, teilnehmen] · zu Hause bleiben · fernbleiben (geh.) [☯ Gegensatz: mitmachen]

(unentschuldigt) abwesend sein · ausfallen lassen · durch Abwesenheit glänzen (ironisch) · (sich) einen schönen Tag machen · (unentschuldigt) fehlen · (einem Anlass) fernbleiben · nicht erscheinen · nicht hingehen · sausen lassen · sausenlassen · wegbleiben · blaumachen (ugs.) · (sich) drücken (ugs.) · krank feiern (ugs.) · (sich) nen Bunten machen (ugs.) · nicht kommen Anmerkung
Bsp.: Warum sind ihre Eltern nicht zum Weihnachtsessen gekommen?
(ugs.) · schwänzen (ugs.)

entbehren · (einer Sache) ermangeln (veraltet) · (jemandem) fehlen · vermissen · missen (meist redensartlich) Anmerkung
überwiegend in der Floskel 'möchte ich/er ... nicht mehr missen' und in Abwandlungen davon
(geh., veraltend) · schmerzlich vermissen Anmerkung
auch ironisch bzw. pseudo-bildungssprachlich: Wo warst du gestern, deine Anwesenheit wurde schmerzlich vermisst!
(geh., floskelhaft)

(jemandem) abgehen Anmerkung
Bsp.: Kein Wunder, dass dem Trainer für Eskapaden am Tag vor einem wichtigen Spiel jedes Verständnis abgeht.
· (jemandem) fehlen · (es) fehlen lassen (an) · nicht verfügen über · vermissen lassen · (einer Sache) ermangeln (geh.) · (einer Sache) gebrechen Anmerkung
Bsp.: Es gebrach ihm des nötigen Kleingelds, um den Taxichauffeur zu einer längeren Ausfahrt zu bewegen. (Auch: Es gebrach ihm am nötigen Kleingeld.)
(geh., veraltet) · kranken an Anmerkung
Bsp.: Neben den bis zur Lächerlichkeit fragwürdigen Spezialeffekten krankt der Film an einem undiskutablen Drehbuch und lässt überdies jeglichen schauspielerischen Elan vermissen.
(geh.) · (jemandem) nicht zu Gebote stehen Anmerkung
Bsp.: Die feinziselierte Ausdrucksweise eines Feuilletonisten stand mir in diesem Augenblick nicht zu Gebote.
(geh.)

auf sich warten lassen (fig.) · es fehlt an · fehlen (inhaltlich) · Mangelware sein Anmerkung
Bsp.: "Konventionelle romantische Komödie, ... in der Humor und nachvollziehbare Gefühle Mangelware sind." (Lexikon des internationalen Films zu '27 Dresses')
(fig.) · mit der Lupe zu suchen sein (fig.) · zu kurz kommen

fehlen · (es) fehlt an · (es herrscht) ...mangel Anmerkung
Bsp.: Fachkräftemangel, Lehrermangel, Priestermangel
· (es gibt) nicht genug · (es gibt) zu wenig(e)

(jemandem) fehlen · (eine) Lücke hinterlassen Anmerkung
Bsp.: "Wir haben einen ganz Großen verloren, der eine Lücke hinterlässt, die nicht zu füllen sein wird - weder musikalisch noch menschlich." (Die Zeit 15.04.2016)
(fig.) · ohne jemanden auskommen müssen · (jemand) wurde gebraucht

Klicken Sie auf die Synonyme, um die Ergebnisse weiter zu verfeinern.

Synonym finden zu: