korrekturen.de | Korrektorat und Lektorat

keinen Kommentar abgeben

Synonyme

Passendere Begriffe oder andere Wörter für »keinen Kommentar abgeben«: Klicken Sie auf die Suchtreffer, um die Ergebnisse weiter zu verfeinern.
 

(sich) nicht äußern zu Anmerkung
häufiger als 'Dazu möchte ich mich nicht äußern.'
(Hauptform)
· (sich) bedeckt halten · (sich) einer Stellungnahme enthalten Anmerkung
auch 'sich der / jeder Stellungnahme enthalten'
(variabel) · (zu etwas) gibt es von unserer Seite nichts zu sagen. · (sich) in Schweigen hüllen Anmerkung
auch ironisierend: sich in vornehmes Schweigen hüllen
· Kein Kommentar. Anmerkung
Kurzversion der Aussage 'ich werde mich dazu (jetzt) nicht äußern', einer Auskunftsverweigerung.
· (über / zu etwas) keine Auskunft geben können · keine Stellungnahme abgeben (wollen) (zu) · keinen Kommentar abgeben (wollen) (zu) [☯ Gegensatz: (den) Arsch in der Hose haben (zu)] · (sich) mit Kommentaren zurückhalten · nicht kommentieren · (über etwas) nicht sprechen (wollen) · nicht Stellung nehmen (wollen) (zu) Anmerkung
häufig in der Nachrichtensprache: "... wollte dazu nicht Stellung nehmen"
· nichts Falsches sagen wollen · (zu etwas) nichts sagen (wollen) · nichts sagen (zu etwas) Anmerkung
Bsp.: Herr Minister, wie lautet Ihr Kommentar zu den Vorfällen an der Grenze? - Dazu möchte ich zum jetzigen Zeitpunkt noch nichts sagen.
· nichts zu sagen haben (zu) · (etwas) unkommentiert lassen · die Schnauze nicht aufmachen (ugs.) · mit etwas hinter dem Berg(e) halten (ugs.) [☯ Gegensatz: alles auf den Tisch legen] · da(rüber) schweigt des Sängers Höflichkeit (geh., Redensart) · niemandem zu nahetreten wollen (geh., floskelhaft, formell)

Klicken Sie auf die Synonyme, um die Ergebnisse weiter zu verfeinern.

Synonym finden zu: