korrekturen.de | Korrektorat und Lektorat

nicht weiter verwunderlich sein

Synonyme

Passendere Begriffe oder andere Wörter für »nicht weiter verwunderlich sein«: Klicken Sie auf die Suchtreffer, um die Ergebnisse weiter zu verfeinern.
 

abzusehen sein · (schon) gerechnet haben mit Anmerkung
Bsp.: Paolo hatte schon damit gerechnet, durchzufallen, denn er hatte nichts für die Prüfung getan.
· (etwas ist) kein Wunder Anmerkung
Bsp.: Es ist kein Wunder, wenn nach diesem Kurssturz viele Anleger versuchen werden, zu retten, was noch zu retten ist.
· nicht überraschen · nicht weiter verwunderlich sein · vorauszusehen sein · was Wunder, dass (...) · wen wundert's! Anmerkung
auch als Einschub: Sie wurde - wen wundert's? - in ihrer Altersklasse die Beste.
(Spruch) · wenig überraschend kommen · zu erwarten sein Anmerkung
Bsp.: Es war ja auch zu erwarten, dass die Ergebnisse diesmal nicht gerade super ausfallen würden.
· (sich) (an drei Fingern) ausrechnen (können) Anmerkung
auch: an den Fingern einer Hand, an fünf Fingern, an weniger als den Fingern einer Hand usw. Bsp.: Das konnte sich doch jeder an drei Fingern ausrechnen, dass der Mann die Probezeit nicht durchhält.
(ugs., variabel) · nicht wirklich eine Überraschung sein Anmerkung
Bsp.: "Zach zog die Nachttischschublade auf. Ein Döschen ... Er drehte es vorsichtig um ,,, Viagra. Das war nicht wirklich eine Überraschung." (Erica Spindler: Fallen Five - Dunkle Gewissheit)
(ugs.)

Klicken Sie auf die Synonyme, um die Ergebnisse weiter zu verfeinern.

    Synonym finden zu: