korrekturen.de | Korrektorat und Lektorat

pflegen

Synonyme

Passendere Begriffe oder andere Wörter für »pflegen«: Klicken Sie auf die Suchtreffer, um die Ergebnisse weiter zu verfeinern.
 

in Stand halten · instand halten · pflegen · servicieren (österr.)

aufpflegen · aufziehen · bemuttern · großziehen · heranziehen · pflegen

bemuttern · hegen · (sich) kümmern um · pflegen · umsorgen

pflegen · unterhalten · warten · (sich einer Sache) widmen · in Schuss halten (ugs.)

betreuen · pflegen

meistens (tun) · neigen (zu) Anmerkung
Bsp.: "Die Gender-Wahl ist hier ... beliebig. Während der ältere Herr zur objektiven Fehlerfreiheit tendiert, neigt die Rentnerin mit Abitur zur moralischen Perfektion: Es ist einfach ausgeschlossen, dass sie weitergefahren sein könnte, wenn sie etwas bemerkt hätte…" (Die Zeit 26.07.2016)
· tendieren (zu) · pflegen (zu) Anmerkung
Bsp.: Sie pflegt vor der Nachtruhe ein Bad zu nehmen.
(geh.)

(es sich) angewöhnt haben zu · (die) Angewohnheit haben (zu) · die Gewohnheit (angenommen) haben (zu) · es gewohnt sein (zu) · es sich zu eigen gemacht haben (zu) · es sich zur Gewohnheit gemacht haben (zu) · es sich zur Regel gemacht haben (zu) · es zu seiner Gewohnheit haben werden lassen (zu) · (etwas) gewöhnlich tun Anmerkung
'gewöhnlich' ersetzbar durch die Synonyme von 'normalerweise' und von 'meistens'
(variabel) · (auf etwas) konditioniert sein Anmerkung
verbreitete 'küchenpsychologische' Floskel: Man kann sich durchaus fragen, ob der Mensch von Natur aus ein großer Fleischesser oder ob er lediglich darauf konditioniert ist, sich regelmäßig mit Fleisch zu ernähren und ein Verlangen danach zu entwickeln.
(Jargon) · pflegen (zu tun) · abonniert sein (auf) (ugs., fig.)

Klicken Sie auf die Synonyme, um die Ergebnisse weiter zu verfeinern.

Synonym finden zu: