korrekturen.de | Korrektorat und Lektorat

stehen

Synonyme

Passendere Begriffe oder andere Wörter für »stehen«: Klicken Sie auf die Suchtreffer, um die Ergebnisse weiter zu verfeinern.
 

stehen [☯ Gegensatz: laufen] · stillstehen

abgemacht · abgesprochen · ausgemacht · beschlossene Sache [☯ Gegensatz: (noch) nicht entschieden sein] · festgelegt · feststehen · geklärt · perfekt Anmerkung
Bsp.: Der Handel war perfekt, über die Abwicklung würde man sich später Gedanken machen.
· stehen Anmerkung
Bsp.: Der Termin für die Jahresabschlussfeier steht - endlich, muss man sagen, es war ein ziemliches Hin und Her, bis alle sich auf ihn einigen konnten.
(Jargon) · verabredet · vereinbart · geritzt Anmerkung
Bsp: Fritz Berg war sich seiner Sache ziemlich sicher. Ein Termin beim Chef, sagte er einmal in kleiner Runde, und schon sei die Sache geritzt – in seinem Sinne. (tagesspiegel.de)
(ugs.)

(irgendwo) stehen (Text) Anmerkung
Bsp.: "Tiere sind zum Essen da. Das steht schon in der Bibel." (die Prinzen)
(Hauptform)
· zu lesen sein Anmerkung
Bsp.: "In der Zeitung war zu lesen, dass man wegen Hausstaubmilben das Bett lieber ungemacht lassen soll." (textination.de)
· zu lesen stehen Anmerkung
Bsp.: "Im Versorgungsbericht der Bundesregierung steht zu lesen, dass nur ein Viertel aller Staatsdiener die gesetzliche Regelaltersgrenze erreicht." (brandeins 04/2004)
· geschrieben stehen Anmerkung
auch archaisierend, ggf. mit Bezug auf die Bibel: Es steht geschrieben, dass am siebten Tage die Arbeit ruhen soll. | "Und er antwortete und sprach: Es steht geschrieben: 'Der Mensch lebt nicht vom Brot allein ...' " (Lutherbibel 1912 Matthaeus 4:4 nach bibeltext.com/matthew/4-4.htm)
(geh.) · lesen (können) Anmerkung
Bsp.: Gleich eingangs unserer Verfassung lesen wir den berühmten Satz: 'Die Würde des Menschn ist unantastbar.'
(geh.)

auf den Füßen stehen · aufrecht stehen · stehen [☯ Gegensätze: liegen, (sich) verbeugen]

abgeschlossen · abgetan Anmerkung
Bsp.: Mit der Verurteilung der Täter ist die Sache für die Opfer nicht abgetan, die heute noch massiv unter den psychischen Folgen leiden.
· erledigt · fertig · fertig geworden · fertiggestellt · geklärt · in trockenen Tüchern (fig.) · perfekt · stehen Anmerkung
Die Regierung des neuen Ministerpräsidenten steht.
· vollendet · vollzogen · vorüber · zu Ende gebracht · abgefrühstückt (ugs., salopp) · abgehakt (ugs.) · Das hätten wir. (ugs., Spruch) · Das wäre geschafft. (ugs., Spruch) · durch Anmerkung
Bsp.: Mit dem Thema sind wir durch. | Das Thema ist durch. | Thema durch = dazu ist alles gesagt
(ugs.) · gegessen Anmerkung
Bsp: Das Thema ist gegessen.
(ugs.) · geschafft haben (ugs.) · getan (ugs.) · (die) Kuh ist vom Eis (ugs., fig.) · unter Dach und Fach (sein) (ugs., fig.) [☯ Gegensatz: ungelegte Eier] · vom Tisch (sein) (ugs., fig.) · weg Anmerkung
Bsp.: Schwarz-Gelb ist weg. - NRZ 23.09.2013
(ugs.) · vollbracht (geh.)

mit seinem Namen (für etwas) werben · seinen Namen (für etwas) hergeben · (für etwas) stehen · unter der Nennung des eigenen Namens unterstützen · (sich) zu etwas namentlich bekennen · (etwas) unterschreiben Anmerkung
Bsp.: so pauschal würde ich das nicht unterschreiben = würde ich dem nicht (persönlich) zustimmen
(ugs., fig.)

(jemandem) stehen · (jemandes) Vorzüge betonen · toll aussehen (in / mit / bei) Anmerkung
Bsp.: In diesem Kleid siehst du einfach klasse aus. | Komisch, diese Brille sieht bei dir gut aus, mir steht sie überhaupt nicht. |
(ugs., variabel) · (jemanden) kleiden Anmerkung
Bsp.: Die Kombination aus imitiertem Leopardenfell kleidete ihn aufs vortrefflichste.
(geh., veraltend) · kleidsam (sein) Anmerkung
Bsp.: "Jedenfalls ist das Tätowieren weit kleidsamer als die schändliche europäische Mode des Schnürens bei Frauen." (R.L. Stevenson zitiert in der Zeit v. 25.11.1994)
(geh., veraltend) · (jemandem) schmeicheln Anmerkung
Bsp.: Mein Wort, liebe gnädige Frau, dass Ihnen das Rot ungemein schmeichelt - Sie sehen so noch lebendiger und geradezu unternehmungslustig aus!
(geh.)

abgedruckt sein · (irgendwo) sein Anmerkung
auch 'irgendwo stehen / liegen / hängen / stecken' u.ä.: An Laternenpfählen und Strommasten hängen jetzt wieder freundlich blickende Gesichter von Personen seriösen Zuschnitts, versehen mit Botschaften in bunten Buchstaben: Wahlkampfzeit.
(variabel) · (irgendwo) stehen Anmerkung
Bsp.: Das Foto stand gleich auf der Titelseite.
· zu finden sein · zieren Anmerkung
Bsp.: Es war noch die Zeit, in der häufig Ministerfotos die schmucklosen Wände der Amtsstuben zierten. | Das Foto dieser jungen Dame zierte oft genug die Titelseiten der Klatschpresse.
(geh., scherzhaft-ironisch)

(sich) befinden Anmerkung
Bsp.: Die Wagenpapiere befinden sich im Handschuhfach.
· (irgendwo) liegen Anmerkung
Bsp.: Die Bücher liegen auf meinem Schreibtisch.
· (irgendwo) sein Anmerkung
Bsp.: Die Sachen, die Sie gestern anhatten, sind in der Wäsche. | Ist noch Bier im Kühlschrank?
· (irgendwo) sitzen Anmerkung
Bsp.: Der Nagel saß tief im Holz und war kaum herauszubekommen.
· (irgendwo) stecken Anmerkung
Bsp.: Das Portmonnee steckt in meiner rechten Außentasche. | Der Schlüssel steckt im Schloss.
· (irgendwo) stehen Anmerkung
Bsp.: Die Bücher stehen im Regal. | Es steht alles fertig auf dem Tisch.
· (irgendwo) zu finden sein

Klicken Sie auf die Synonyme, um die Ergebnisse weiter zu verfeinern.

Synonym finden zu: